3 Gründe, warum der Bitcoin (BTC)-Preis 2020 um über 100% steigt!

1
738

Dieses Jahr wird der Bitcoin (BTC)-Preis um über 100 Prozent ansteigen, glauben zumindest die Analysten von Fundstrat Global Advisors. Dafür gäbe es drei Hauptgründe:

Tom Lee, Leiter für Recherche bei Fundstrat Global Advisors, hat den Bitcoin (BTC)-Preis in der Vergangenheit etwas überoptimistisch vorhergesagt. So behauptete er lange Zeit, BTC werde 2018 über 20.000 US-Dollar klettern (am Ende waren es unter 4.000).

Fundstrat: Bitcoin (BTC) steigt über 100%!

Da kann man nur hoffen, dass die jüngste Prognose seiner Firma, welche Lee kürzlich twitterte, näher an der Wahrheit liegt: Dieser zufolge soll sich der Wert eines Bitcoin nämlich 2020 mehr als verdoppeln!

2019 habe Bitcoin durch die starke Kritik seitens der Politik an Facebooks geplanter Kryptowährung Libra und die abwertenden Kommentare von US-Präsident Donald Trump viel Gegenwind erfahren, aber sich trotzdem um 92 Prozent steigern können.

Dieses Jahr dagegen hätte BTC dank drei positiver Umstände Rückenwind: Einerseits wäre da das Halving, die Halbierung der Blockbelohnung im Mai. Lee teilt die Meinung anderer Experten, dass dieses Ereignis schon längst in den Preis eingerechnet sei, nicht.

Anderseits wäre da das “geopolitische Risiko”: Wenn die Welt unsicherer zu werden droht (siehe Iran-Konflikt), wünschen sich die Menschen einen sicheren Wertspeicher. In der Vergangenheit war dies häufig Gold, doch BTC könnte mit seinem Ruf als “digitales Gold” ebenfalls von Vielen in Betracht gezogen werden.

Drittens nennt Fundstrat die US-Präsidentschaftswahl. Diese soll am 3. November stattfinden, doch der Wahlkampf ist schon längst in vollem Gange. Es ist nicht völlig ersichtlich, wie genau die Wahl Bitcoin helfen soll, zumal Fundstrat seinen vollständigen Bericht nur zahlenden Kunden bereitstellt. Aber ein neuer Präsident, der nicht gegen BTC schießt, wäre sicher von Vorteil.

Schließt Du Dich Fundstrats Argumentation an? Was sind in Deinen Augen die wichtigsten Faktoren für Bitcoins Entwicklung 2020? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via Tim Reckmann, Flickr.comLizenz

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here