Anthony Pompliano: Bitcoin kann bis Ende 2021 225.000 USD erreichen!

0
1223

Bitcoin Enthusiast Anthony Pompliano prognostiziert einen Bitcoin-Preis von 225.000 USD bis Ende 2021.

Der Bitcoin-Preis ist nach dem kurzfristigen Rückschlag nach der Ankündigung, dass OKEx von den chinesischen Behörden untersucht wird, wieder auf sein ursprüngliches Niveau von knapp über 11.400 USD gestiegen. Zur Zeit liegt Bitcoin bei 11.441 USD und ist in den letzten 24 Stunden um 0,45% gestiegen. Die Marktkapitalisierung ist von 208 Milliarden USD auf 211 Milliarden USD gestiegen.

In Pomplianos jüngstem Brief an die Investoren skizzierte der Hedge-Fonds-Manager die wichtigsten Grundlagen, die solche Preisaktionen in nicht allzu ferner Zukunft auslösen könnten. IN dem Brief sagte er:

“Der durchschnittliche Anleger fürchtet im Moment eine Inflation, unabhängig davon, ob wir diese Inflation tatsächlich sehen oder nicht. Diese Furcht hat erhebliche Kapitalströme in inflationsgesicherte Vermögenswerte (Gold, Bitcoin, Immobilien usw.) getrieben. Die Kombination aus der Vermögenspreismanipulation der Fed und den Inflationsbefürchtungen hat dazu geführt, dass Gold und Bitcoin sich drastisch besser entwickelt haben als Aktien und andere Rohstoffe.”

Laut Pompliano sind die aktuellen Anzeichen klar: Immer mehr Unternehmen wie Square oder MicroStrategy haben damit begonnen, Bitcoin in Zeiten fortschreitender Inflation als Reservewährung als alternative Anlage langfristig in ihrem eigenen Portfolio zu halten.

Zuletzt hat MicroStrategy 425 Millionen Dollar investiert und mehr als 21.000 Bitcoins gekauft, um BTC als langfristige Reservewährung zu halten. Der Technologieriese Square kaufte Bitcoin ebenfalls für 50 Millionen Dollar und erhöhte damit den Zustrom institutioneller Anleger in den Bitcoin-Markt. Pompliano sieht vor allem das letzte Halving als entscheidenden Katalysator für eine massive Preiserhöhung.

Er erklärt weiter, dass 60% aller neuen Bitcoin seit über einem Jahr den Besitzer nicht mehr gewechselt haben. Laut seiner Makrofaktor-Analyse ist dies der stärkste Beweis für eine optimistische Sicht auf große Bitcoin-Wale und einen bevorstehenden Preisanstieg. Darüber hinaus werden in den kommenden Monaten zahlreiche Schwergewichte in der Technologie- und Finanzindustrie ebenfalls auf den Markt kommen, weil sie den nächsten Bull-Run nicht verpassen wollen.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here