Bakkt-Nutzer können jetzt Bitcoin und Gift Cards an jeden versenden

0
281

Die Kryptowährungs-Marktplatzanwendung Bakkt hat eine neue Peer-to-Peer-Funktion vorgestellt, mit der Benutzer Bitcoin, Geschenkkarten und Bargeld an jeden senden können.

Bakkt, der Kryptowährungszweig von Intercontinental Exchange (ICE), hat am Dienstag bekannt gegeben, dass es eine Funktion für seine Benutzer aktiviert hat, um Bitcoin, Geschenkkarten und Bargeld an jeden zu senden, auch an diejenigen, die nicht die native App des Unternehmens, Bakkt App, verwenden. Laut der Pressemitteilung ermöglicht die Funktion nun das sofortige Versenden von virtuellen Währungen. Laut Bakkt-CEO Gavin Michael soll die Funktion Transaktionen zwischen Kryptowährungen reibungslos fördern:

“Bakkt hat sich zum Ziel gesetzt, die App, den Marktplatz und die Zahlungsinfrastruktur zur Verfügung zu stellen, um alle digitalen Vermögenswerte transaktionsfähig zu machen, und diese neue Funktionalität heißt jeden willkommen, eine reibungslose digitale Erfahrung zu haben, um Bitcoin, Geschenkkarten oder Bargeld an jeden zu senden und zu empfangen.”

Derzeit verlässt sich die App auf Peer-to-Peer (P2P)-Technologie, um digitale Vermögenswerte zu versenden, indem sie eine Wallet bereitstellt, um alle Kryptos zu speichern und diese Zahlungen zu arrangieren. Mit den neuen Funktionen sollten Benutzer ihre bestehende Version der Bakkt-App aktualisieren.

Im Mai kündigte Bakkt eine Partnerschaft mit Cantaloupe an, die es ermöglicht, Bitcoin und Treuepunkte zum Kauf von Artikeln an Verkaufsautomaten und anderen Selbstbedienungskiosken zu verwenden, die als “unbeaufsichtigter Einzelhandel” bekannt sind. Die Bakkt-App wurde im Oktober 2019 angekündigt, wurde aber aufgrund einer Verzögerung durch COVID-19 erst im März gestartet.

Über Bakkt

Bakkt ist ein vertrauenswürdiger Marktplatz für digitale Assets, der es Institutionen und Verbrauchern ermöglicht, digitale Assets zu kaufen, zu verkaufen, zu speichern und auszugeben. Die Einzelhandelsplattform von Bakkt, die jetzt über die kürzlich veröffentlichte Bakkt-App verfügbar ist, steigert die Ausgaben der Verbraucher, senkt die Zahlungskosten und stärkt Treueprogramme, was einen Mehrwert für alle wichtigen Stakeholder innerhalb des Bakkt-Ökosystems für Zahlungen und digitale Assets darstellt.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here