Binance’s Scheme zur Umgehung der Bitcoin-Regulierer enthüllt?

0
781

Die berühmte Krypto-Börse Binance schuf angeblich einen Unternehmensplan, um vom US-Markt zu profitieren und gleichzeitig die regulatorische Kontrolle des Landes zu umgehen.

Der CEO von Binance, Changpeng “CZ” Zhao, ging auf Twitter, um einen Forbes-Bericht zu dementieren, in dem behauptet wird, dass Binance, der weltweit führende Anbieter von Kryptowährungen, eine “ausgeklügelte Unternehmensstruktur geschaffen habe, die darauf abzielt, Regulierungsbehörden absichtlich zu täuschen und heimlich von Krypto-Investoren in den Vereinigten Staaten zu profitieren”.

Das Dokument von 2018 beschreibt Pläne für ein noch nicht benanntes US-Unternehmen, das in Anspielung auf die chinesische Kampfkunst, deren Ansatz auf dem Prinzip des “Aufgebens und Überwindens” beruht oder das eigene Gewicht des Gegners gegen ihn einsetzt, als “Tai-Chi-Einheit” bezeichnet wird. Während Binance sich anscheinend durch die Gründung einer gefälligen Tochtergesellschaft, Binance.US, den US-Bestimmungen unterworfen hat, ist nun ein Hintergedanke erkennbar.

Der Bericht von Forbes geht dann im Detail darauf ein, was angeblich auf dem Dokument zu finden ist. Kurz gesagt, es wird versucht, darauf hinzuweisen, dass Binance diese Strategie bereits in die Tat umsetzt, indem Teile des in dem Dokument gezeigten Schemas mit realen Binance-Ereignissen in Beziehung gesetzt werden. Dazu gehören der Beitritt von Binance.US zu mehreren Selbstregulierungsorganisationen und der Beitritt des Unternehmens zu mehreren Finanzaufsichtsbehörden.

Nicht lange nach der Veröffentlichung des Artikels reagierte der CEO von Binance auf die Vorwürfe in einer Reihe von Tweets:

Dann fuhr er fort, das Dokument zu verleugnen und sagte, dass es das Ziel von Binance sei, immer innerhalb der Grenzen des Gesetzes zu operieren, die höchsten AML-Standards aufrechtzuerhalten und mit den Strafverfolgungsbehörden weltweit zusammenzuarbeiten, um illegale Aktivitäten zu verhindern.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here