Bitcoin-Befürworter Chamath Palihapitiya kandidiert als Gouverneur von Kalifornien

0
121

Der frühe Bitcoin-Investor und Branchenbefürworter Chamath Palihapitiya hat eine mögliche Kandidatur für das Amt des kalifornischen Gouverneurs signalisiert.

Chamath Palihapitiya, der CEO und Gründer von Social Capital, wird für den Sitz des nächsten Gouverneurs von Kalifornien kandidieren. Er ist ein bekannter Bitcoin-Bulle und Befürworter, der bei mehreren Gelegenheiten dargelegt hat, dass BTC ein wichtiger Teil des Investmentportfolios eines jeden ist.

Palihapitiya scheint sich für das Gouverneursrennen 2022 oder möglicherweise für eine Sonderwahl zu rüsten, obwohl keine Einzelheiten außer seinen Absichten, sich politisch zu engagieren, genannt wurden.

Der milliardenschwere Geschäftsmann hat sich auch den Bemühungen angeschlossen, eine Abberufung des derzeitigen kalifornischen Gouverneurs Gavin Newsom zu erzwingen, was Berichten zufolge zu einer Sonderwahl später im Jahr 2021 führen würde.

Eine wachsende Zahl von Kaliforniern ist mit Newsoms Leistung in der Position unzufrieden, vor allem, wenn es um inkonsistente Abschaltungen und eine schleppende Covid-19-Impfstoff Rollout kommt.

“Kalifornien ist ein Schlamassel – es ist zu teuer, unsere Lehrer sind unterbezahlt, und unsere Schulen sind nicht gut genug.“

Das ist die Pointe auf der Website seiner Kampagne, die einen Ausblick auf die Bereiche gibt, auf die er sich konzentrieren will. Es gibt ein paar Vorschläge, die er gleich zu Beginn vorbringt. Er schlägt vor, eine 0%ige Staatssteuer einzuführen, was die Einnahmen des Staates von 15 auf 30 Milliarden Dollar erhöhen würde.

Außerdem will er sich dafür einsetzen, dass das Gehalt der Lehrer auf mindestens 70.000 Dollar erhöht wird, während er den Schülern einen kostenlosen Gutschein für die Wahl einer beliebigen Schule gibt. Es ist klar, dass Bildung ein kritischer Punkt in den Zielen seiner Kampagne ist, was auch durch einen seiner anderen Vorschläge bekräftigt wird: Die Abschaffung von Studentenkrediten.

Als milliardenschwerer Investor, der von einigen als der nächste Warren Buffet bezeichnet wird, sagte Palihapitiya auf Twitter, dass er, falls er Gouverneur wird, weiterhin investieren und seine Firma Social Capital betreiben will, obwohl er seine Gewinne an die kalifornischen Renten spenden wird.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here