Bitcoin-Börse FTX wirbt 900 Millionen Dollar ein

0
241

Die in Hongkong ansässige Kryptowährungs-Derivateplattform FTX hat Geschichte geschrieben, nachdem sie eine Rekordfinanzierung von 900 Millionen Dollar in der Serie B erhalten hat.

FTX, eine große Kryptowährungsbörse und Krypto-Futures-Handelsplattform, hat in einer neuen Finanzierungsrunde 900 Millionen US-Dollar aufgebracht. Laut der Pressemitteilung nahmen über 60 Investoren teil, wie die Paul Tudor Jones Familie, Coinbase Ventures, VanEck, Insight Partners und viele mehr. Viele der Investoren hatten nichts als spektakuläre Dinge über das Unternehmen und seinen CEO, Sam Bankman-Fried, zu sagen.

Sam Bankman-Fried, CEO von FTX, kommentierte die jüngste Finanzierungsrunde mit den Worten:

“Ich fühle mich unglaublich geehrt durch die Unterstützung, die wir erhalten haben. Es ist unsere erste große Finanzierung, aber durch sie haben wir eine sehr wertvolle Gruppe von Partnern gewonnen. Ich freue mich darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um FTX zu dem besten Unternehmen zu machen, das es sein kann. Wir haben vor zwei Jahren als neue Derivatebörse begonnen, und diese Runde wird uns helfen, eine größere und breitere Vision dafür zu entwickeln, was FTX werden könnte.”

Die Mittel werden für den “weiteren Ausbau des Produktangebots und der Nutzerbasis” sowie für das Wachstum des Unternehmens durch strategische Investitionen eingesetzt, heißt es in der Mitteilung. Um das Wachstum des Unternehmens weiter voranzutreiben, wird das Unternehmen sein Netzwerk an Partnerschaften für die Geschäftsbereiche FTX Pay, FTX Liquidity und FTX NFT ausbauen. Dies wird zweifellos die weltweite Präsenz des Unternehmens spürbar erhöhen.

Mit den neu hinzugekommenen Mitteln liegt die Bewertung von FTX bei 18 Milliarden US-Dollar. In der Pressemitteilung des Unternehmens heißt es, dass es seit dem Start im Mai 2019 ein “enormes Wachstum” verzeichnen konnte. Seit der Series-A-Finanzierungsrunde 2020 stieg der Umsatz um den Faktor 75 und allein in diesem Jahr um den Faktor zehn.

FTX ist derzeit eine der Top-Five-Börsen mit einem täglichen Volumen von 1,1 Milliarden US-Dollar. Es ist kürzlich mit Branding-Deals zum Mainstream geworden. Insbesondere hat es die Namensrechte an der ehemaligen American Airlines Arena erworben und seinen Namen einer großen E-Sport-Liga hinzugefügt.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here