Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) & Ripple (XRP) bekommen massive Fernsehkampagne!

0
2742

Die geplante TV-Kampagne von Grayscale für Bitcoin, Ethereum und Ripple soll diese Woche über mehrere nationale Nachrichtensender über Kryptowährungen informieren.

Der Gründer und CEO von Digital Currency Group, der Muttergesellschaft von Grayscale Investments, Genesis Trading und CoinDesk, Barry Silbert, kündigte vor einigen Tagen eine nationale Fernsehkampagne für Bitcoin, Ethereum und Ripple an.

Die Sender-Giganten CNBC, MSNBC, FOX und FOX Business haben eine Gesamtreichweite von mehr als 6,5 Millionen Menschen, wobei mehr als die Hälfte davon auf FOX entfallen. Nach aktuellen Daten von Statista sind vor allem junge Zuschauer bis zur mittleren Alters-Gruppe (bis 49 Jahre) vertreten, so dass auch die junge Bevölkerung die Vorteile und Chancen von Kryptowährungen kennen lernt.

Die Tatsache, dass die Kampagne über mehrere Netzwerke mit unterschiedlichen Zielgruppen läuft, ist ein Indikator für das Ziel, das sich Grayscale mit dieser Kampagne gesetzt hat. Schließlich geht es dem größten Vermögensverwalter von Kryptowährungen nicht nur darum, eine Expertengruppe zu bedienen, sondern auch darum, den Mainstream zu erreichen und eine Basis für weiteres Wachstum zu schaffen.

Grayscale ist einer der größten Vermögensverwalter der Welt und seit 2018 auch der weltweit größte Verwalter von Kryptowährungen. In den letzten Monaten ist das Interesse institutioneller Anleger, in Kryptowährungen zu investieren, deutlich gestiegen. Dies zeigen auch die neuen Quartalsberichte des Unternehmens.

Nicht die erste Werbung?

Grayscale ist nicht die erste in New York ansässige Krypto-Firma, die Krypto-Vermögenswerte bei den Menschen fördert. Die von den Winklevoss Zwillingen geführten Digital Asset Exchange Gemini befindet sich ebenfalls in New York.

Gleich zu Beginn des Jahres 2019 wurde ein Bus mit der Botschaft “Crypto Without Chaos” auf den Straßen der Stadt gesehen. Gemini schaltete auch Anzeigen auf U-Bahn-Waggons, Taxitops und Bushaltestellen und veröffentlichte sogar eine ganzseitige Anzeige in der New York Times. Es war nichts im Vergleich zu Grayscale’s Drop Gold-Kampagne, sondern vermittelte die Botschaft auf viel subtilere Weise.

Glaubst Du, dass die Fernsehkampagne dem Bitcoin hilfreich sein wird und die Leute aufklärt? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here