Bitcoin (BTC)-App Fold ermöglicht jetzt Lightning-Zahlungen bei Amazon und Starbucks

0
326
⏱ Lesezeit: 1 Minute

Dank der Zahlungs-App Fold kann man nun bei bekannten Unternehmen wie Amazon und Starbucks über das Lightning Network mit Bitcoin (BTC) bezahlen. Bislang geht dies aber nur in bestimmten Ländern.

Die Zahlungs-Plattform Fold ermöglicht seit Mittwoch die Nutzung von Bitcoins (BTC) Lightning Network (LN) bei zahlreichen Großkonzernen wie Uber, Starbucks oder Amazon.

Anwender der App sollen somit die Möglichkeit erhalten, ihre Einkäufe blitzschnell und fast gebührenfrei über Bitcoins Second Layer-Technologie zu erledigen. Für die Firmen entsteht dabei kein Mehraufwand, denn die Zahlungen werden für sie sofort in die jeweilige Fiatwährung umgewandelt.

Fold hatte bereits im Februar ein Lightning-Projekt namens “LN.Pizza” gestartet. Damit kann man über das Lightning Network Pizzen des Lieferdienstes Domino’s ordern. Dies knüpft an die Frühgeschichte des Bitcoins an: Am 22. Mai 2010 ließ sich nämlich ein Bitcointalk-Nutzer für 10.000 BTC zwei Pizzen liefern. Diese Aktion gilt als erste Nutzung von Bitcoin als Zahlungsmittel und wird bis heute als „Bitcoin-Pizza-Tag“ gefeiert.

In Deutschland leider noch nicht verfügbar

Leider ist Fold bislang nur in wenigen Ländern nutzbar und Deutschland gehört nicht dazu. Wer hierzulande die Webseite der App aufrufen will, bekommt einen “Region Block” vor die Nase gesetzt.

Laut FAQ-Seite kann Fold in Starbucks-Filialen in den USA, Mexiko, Australien, Kanada, Großbritannien und Irland eingesetzt werden. Bei Uber und Dunkin’ Donuts kann die App aktuell nur in den USA eingesetzt werden. Der Einzelhandels-Riese Target unterstützt Fold in den USA und Australien.

Eine Expansion nach Kontinental-Europa steht aber offenbar kurz bevor: “Wir werden bald in der EU verfügbar sein!”, heißt es auf der FAQ-Seite.

Würdest Du Fold nutzen, wenn es hierzulande verfügbar wird? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via Depositphotos

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here