Google Trends: Bitcoin (BTC) dominiert Trump, Kardashian, Tesla

0
545
⏱ Lesezeit: 2 Minuten

Wie eine Analyse der Krypto-Software Firma ConsenSys zeigt, dominiert Bitcoin (BTC) gegen die Schlagworte “Donald Trump”, “Kim Kardashian” und “Tesla” aktuell die Google Trends.

Die Google Trends haben sich in der Vergangenheit immer wieder als guter Gradmesser dafür herausgestellt, welche Themen aktuell den digitalen als auch analogen Diskurs beherrschen. Die auf Ethereum fokussierte Blockchain-Software Firma ConsenSys hat sich die Google Trends-Daten zu Bitcoin (BTC) einmal genauer angesehen und mit anderen Begriffen in Beziehung gesetzt, nach denen oft gesucht wird. Die Ergebnisse erstaunen.

Ein Vergleich zwischen den Suchwörtern “Bitcoin” und “Donald Trump” zeigt, dass die Kryptowährung in den letzten Monaten häufiger in die Suchleiste gehauen wurde, als der Name des US-Präsidenten. Insbesondere der jüngste Preisanstieg resultierte in einer steigenden Suche nach Bitcoin.

Wie ConsenSys aufzeigt, ist das Suchverhalten regional unterschiedlich. Während in Nordamerika (wenig überraschend) häufiger nach Trump gesucht wird, dominiert Bitcoin in Lateinamerika, Europa, Indien und Australien.

Auch im Vergleich zu anderen Top-Schlagwörtern wie etwa Kim Kardashian und Tesla wurde überdurchschnittlich häufig nach Bitcoin gesucht. Während der US-Promi permanent unter Bitcoin rangierte, dominierte der Elektroautohersteller immer dann die Charts, wenn Bitcoin gerade kaum Marktbewegungen verzeichnete. 

Interessant ist auch, dass das Schlagwort “crypto” offenbar konstant häufiger gegoogelt wird als “cryptocurrency”.

Bekommst Du Deine Nachrichten zu Kryptowährungen über Google-News? Teile es uns in der Kommentarspalte mit!

© Google Trends

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here