Bitcoin (BTC)-Preis durchstößt $9.000-Marke, fällt sogleich wieder zurück

0
742
⏱ Lesezeit: 2 Minuten

Nur kurz hat Bitcoin (BTC) die $9000 an einigen Exchanges erreicht – zu kurz. Sechs Minuten später fiel der Preis schon wieder um $300.

Bitcoin hat um 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit die $9.000-Marke an einigen Exchanges, darunter Binance und Kranken, durchstoßen. Dort hielt sich der Preis allerdings nur für knapp sechs Minuten. Rasch folgte aber wieder die Bewegung gen Süden. Aktuell rangiert der Kurs wieder auf dem gleichen Niveau wie vor dem Ausreißer, nämlich bei $8.700.

Noch kann also nicht die Rede davon sein, dass Bitcoin (BTC) in Richtung $10.000 hinaufklettert – zum Unmut der Community. Bei Reddit triumphierten schon die ersten Bitcoiner, nur um kurze Zeit später einzugestehen, dass die wichtige Resistenz bei $9.000 doch noch nicht endgültig geknackt ist.

Was den kurzen Aufschwung und Abschwung von jeweils $300 binnen weniger Minuten ausgelöst hat, lässt sich nur schwer abschätzen. Wollte etwa ein Bitcoin-Wal in typischer Pump & Dump-Manier einen Hype auslösen nur um seine Bitcoins rasch wieder zu verkaufen? Oder ist die Resistenz wirklich nur so widerständig wie es scheint?

Bitcoins jüngste Rally lässt Krypto-Herzen höher schlagen. Zahlreiche psychologische Resistenzen konnten bereits durchbrochen werden. FOMO (fear of missing out, die Angst etwas zu verpassen) macht sich im Markt breit.

Trader und Investoren, die noch gezögert hatten bei $3.150 nachzukaufen, realisieren nun, dass sie ihre Chance Bitcoin nochmal billig zu kaufen, vertan haben. Damals hatte man gehofft, Bitcoin würde noch einmal unter $3.000 absacken.

Damit die FOMO aber auch die allgemeine Öffentlichkeit erfasst, müssen einigen Analysten zufolge erst die $10.000 geknackt werden. Sollte das gelingen, gilt Bitcoin (BTC) wohl auch für den letzten Schwarzmaler wieder als lebendig. Aktuell liegt der Bitcoin (BTC)-Preis so hoch wie seit Mai 2018 nicht mehr.

Warum glaubst Du, dass der Durchbruch der $9000-Marke nur wenige Minuten anhielt? Teile es uns in der Kommentarspalte mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here