Bitcoin-Preis erreicht zum ersten Mal 19.000 USD seit 3 Jahren

0
1461

Bitcoin machte eine weitere parabolische Bewegung und erreichte 19.000 USD, nachdem es in Stunden rund 1.000 USD gewonnen hatte. Damit notiert die Kryptowährung rund 5 % unter seinem derzeitigen Allzeithoch, das im Dezember 2017 erreicht wurde.

Der Preis von Bitcoin erreichte am 24. November zum ersten Mal seit der historischen Rally im Dezember 2017 19.000 Dollar. Es gibt einige Gründe, die hinter der starken Dynamik der dominanten Kryptowährung stehen.

Die Hauptfaktoren, die die anhaltende Rally von Bitcoin beflügeln, sind die Anhäufung von Walen, ein abnehmendes Devisenangebot und explosive Volumentrends. Analysten wissen allerdings nicht so recht, was genau sie von dieser Preisaktion halten sollen.

Der prominente Bitcoin-Trader “Jack” teilte und argumentierte, dass er diesen Markt für “wild” hält. Zuvor sagte er, dass er vorübergehend Short gegangen ist, zumindest bis zu einem gewissen Grad. Möglicherweise ist er nicht vollständig Short, aber er könnte sich absichern, falls sich die Kryptowährung in den kommenden Tagen nach unten bewegt.

Der Trader zeigte, dass Bitcoin derzeit unter die parabolischen Unterstützungen bricht, die die Rally nach oben führte. Parabolische Unterstützungen, die in einem Aufwärtstrend brechen, sind ein Zeichen dafür, dass die Rally mitten in der Erschöpfung ist.

Einige in der Community erwarten ebenfalls eine baldige Korrektur der Kryptowährung, wie Ian Belina von TokenMetrics berichtet:

“Bitcoin schneidet besser ab als erwartet. Obwohl BTC aufgrund makroökonomischer Faktoren und großer Unternehmen, die in die Geheimhaltung geraten, langfristig immer noch zinsbullisch ist, gehen wir davon aus, dass sie sich bis zur ersten Dezemberwoche wieder auf etwa 14.000 USD korrigieren könnte.”

Im Gegenteil dazu sind andere sehr optimistisch, dass der lang anhaltende Aufwärtstrend endlich an Fahrt gewinnt. Auch wenn das Tempo des Aufschwungs von Bitcoin in den letzten Wochen einige überrascht hat, sollte darauf hingewiesen werden, dass Bitcoin im Jahr 2017 nur 10 Tage brauchte, um von 10.000 USD auf fast 20.000 USD zu klettern.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here