Reddit-Nutzer lieben den kleinen Hamster “Bitcoin”

0
1206

Der Reddit-Nutzer PrettyBoy001 hat seinen Hamster “Bitcoin” getauft. Ganz zur Freude der Krypto-Gemeinde.

Über Nacht schaffte es doch tatsächlich ein Reddit-Troll, sich an den Moderatoren vorbei zu schleichen und die sonst so strengen Anti-Trolling-Auflagen zu umgehen. Im Subreddit “r/Bitcoin” schrieb der Nutzer u/PrettyBoy001 “Mods schlafen- upvotet meinen Hamster ‘Bitcoin‘”.

Die Rechnung schien PrettyBoy001 wohl aber ohne den Wirt gemacht zu haben. Schon nach wenigen Minuten antwortete der erste Mod, dass die “Mods wach sind”. Kurz danach wurde dann auch leider die Kommentarfunktion eingeschränkt. 

Zum Amüsement der Reddit-Nutzer hat der Beitrag aber wohl auf alle Fälle beigetragen, wie sich an den 1,9 Tausend Upvotes ablesen lässt. Der Nutzer iambabyjesus90 gab zum Besten, dass der kleine Hamster “Bitcoin” einen Kumpel bräuchte, den man “Ether” nennen sollte. Ether ist nach Bitcoin die zweitbeliebteste Kryptowährung.

Lang lebe Bitcoin!

Wie findest Du die Idee von PrettyBoy001, ein Haustier “Bitcoin” zu taufen? Teile es uns in der Kommentarspalte mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here