bitFlyer Europe startet neue PayPal-Integration

0
737

Die führende Krypto-Börse bitFlyer hat eine Integration mit der globalen Zahlungsplattform PayPal angekündigt.

Krypto-Börse bitFlyer Europe hat eine Integration mit PayPal angekündigt. Die Integration bedeutet, dass die Millionen von PayPal-Nutzern in Europa nun Gelder auf die Plattform bitFlyer Europe einzahlen können, um sicher und geschützt Krypto-Währungen zu kaufen. Die Integration ist der jüngste Schritt von bitFlyer, mit dem bitFlyer seine Mission erfüllt, den Handel mit Krypto-Währungen weltweit sicherer und zugänglicher zu machen und Benutzer zu unterstützen und zu schützen, die vielleicht neu im Umgang mit Krypto-Währungen sind, aber auch erfahrenere Trader.

Andy Bryant, COO von bitFlyer Europe, sagte:

“Wir sind stolz darauf, den Benutzern die Möglichkeit zu bieten, über ihr PayPal-Konto Gelder für den Kauf von Krypto einzuzahlen. Die Integration von PayPal fügt eine neue Finanzierungsquelle für bitFlyer-Benutzer hinzu. Tausende von bitFlyer-Benutzern nutzen PayPal bereits für Fiat-Transaktionen. Jetzt können Benutzer Bitcoin und andere Krypto-Währungen auf die gleiche Art und Weise kaufen.”

Die Integration bietet bitFlyer-Nutzern eine Alternative zu den traditionellen Einzahlungsmethoden, die derzeit über die Börse bitFlyer Europe zugänglich sind, einschließlich Überweisungen. Herkömmliche Zahlungsmethoden können oft bis zu drei Werktage für die Verrechnung von Einzahlungen benötigen. Mit PayPal erfolgen Einzahlungen in der Regel fast sofort.

Gegenwärtig erlaubt kein Krypto-Austausch die Einzahlung von Geldern über PayPal-Konten. Coinbase, die eine langjährige Beziehung zu PayPal unterhält, erlaubt nur Auszahlungen auf die PayPal-Konten der Benutzer.

Peer-to-Peer (P2P)-Tauschbörsen wie LocalBitcoins und Paxful ermöglichen den Kauf von Krypto über PayPal, aber das ist keine direkte Integration. Auf diesen Plattformen überweisen Käufer und Verkäufer Gelder von und auf ihre PayPal-Konten für Handelsgeschäfte.

Jacek Bastin, Business Strategy Manager bei bitFlyer Europe, fügte hinzu:

“Der Kryptowährungsraum steckt noch in den Kinderschuhen, und obwohl das Ökosystem wächst, ist die Branche für Neueinsteiger immer noch abschreckend. Angesichts der Tatsache, dass etwa ein Drittel der europäischen E-Commerce-Zahlungen über PayPal abgewickelt werden, sind wir mehr als begeistert, den Benutzern eine Einzahlungsmethode anbieten zu können, die sie kennen und auf die sie sich verlassen können. Der Prozess der Einzahlung über PayPal ist völlig reibungslos, sicher und zuverlässig, und die Gutschrift für die Nutzer erfolgt nahezu sofort.”

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here