Börse Stuttgart Digital Exchange startet iOS- und Android-App für Krypto-Handel

0
772

Die Börse Stuttgart Digital Exchange, Deutschlands erster regulierter Handelsplatz für Krypto-Assets, hat eine mobile Trading-App für iOS und Android gestartet.

Die Börse Stuttgart Digital Exchange, oder BSDEX, die sich ihren Betreiber mit der großen öffentlichen Börse in Stuttgart teilt, rollt eine neue mobile App für Kryptowährungshändler aus.

Die BSDEX Mobile App beinhaltet alle Hauptfunktionen, die Nutzer von der Desktop-Version gewohnt sind. Nutzer können ihre Krypto-Bestände einsehen, auf grundlegende und professionelle Ordertypen beim Handel mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und XRP zugreifen und die aktuellen Charts der Kryptowährungen verfolgen. Maximilian von Wallenberg, Geschäftsführer der Boerse Stuttgart Digital Exchange GmbH, sagte:

“Mit der neuen mobilen App für iOS und Android können unsere Kunden nun bequem von ihren Smartphones aus handeln. Wir sehen eine große Kundennachfrage nach einem zuverlässigen und transparenten deutschen Handelsplatz für Bitcoin, Ethereum und Co. Das spiegelt sich auch im Handelsvolumen auf BSDEX wider, das seit unserem Markteintritt mittlerweile die Marke von 1 Milliarde Euro überschritten hat.”

Über 20.000 Nutzer nutzen derzeit die BSDEX, die von der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse GmbH betrieben wird, dem gleichen Betreiber, der auch die Stuttgarter Börse betreibt. Die voll regulierte Börse hat drei institutionelle Teilnehmer, die als Liquiditätsanbieter fungieren: Die Börse Stuttgart GmbH-Tochter EUWAX AG, das Bankhaus Scheich und die Crypto Broker AG.

Als Liquiditätsanbieter stellen sie An- und Verkaufspreise für den Handel zur Verfügung. Bei BSDEX geben offene Orderbücher Auskunft über vorhandene Aufträge und die aktuelle Marktsituation und es fallen Transaktionsgebühren an, die sich nach der Art der Order richten. Die Blocknox GmbH, eine Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart Digital Ventures GmbH, übernimmt die Verwahrung von Kryptowährungen für Anleger bei BSDEX auf Treuhandbasis.

Laut der Top-Charts-Liste im Apple App Store ist Coinbase derzeit die beliebteste App in den Vereinigten Staaten, vor TikTok, YouTube, Facebook, Instagram und der Trading-App Robinhood. Die Cash App, mit der Nutzer Geld senden und Bitcoin kaufen können, liegt zum Zeitpunkt auf Platz 12, während die Apps von Binance und Trust auf Platz 16 bzw. 17 liegen.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here