Börsen-Experte Marc Friedrich: Bitcoin (BTC), die Antwort auf kommenden “größten CRASH aller Zeiten”

2
1748

In wirtschaftlichen Krisenzeiten erfreut sich Gold großer Beliebtheit. Beim kommenden globalen Finanzcrash wird aber auch Bitcoin (BTC) andere Asset-Klassen outperformen, ist sich der Finanzanalyst Marc Friedrich sicher.

Dass der große globale Crash vor der Türe steht, ist für Analysten wie Marc Friedrich, Dirk Müller, Horst Lüning, Max Otte und YouTuber wie DrBlockchain sicher. Die Frage sei den Crash-Gurus zufolge nur, ob schon dieses Jahr oder doch erst nächstes. In einem Interview mit Sissi Hajtmanek und Manuel Koch schildert Friedrich, dass es den Zentralbanken bestenfalls noch gelingen könnte den Crash durch Bilanzierungstricks bis 2023 hinauszuzögern.

Zwar sei der Crash mittlerweile unvermeidbar, Individuen könnten sich allerdings sehr wohl schützen. Und zwar, indem sie ihre Guthaben in Gold oder Bitcoin (BTC) umschichten.

Mehr dazu im Video:

Wie bewertest Du Friedrichs Analyse? Teile es uns in der Kommentarspalte mit!

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here