Caracas Air führt Bitcoin als neue Zahlungsmethode ein

0
1062

Caracas Air, Venezuelas führende Luftfahrt-Akademie, akzeptiert nun Bitcoin als Zahlungsmittel. Der CEO Oliver Laufer kündigte diese Neuerung auf Twitter an.

“Ab heute akzeptieren wir Bitcoin und werden allen, die diese neue Zahlungsmethode wählen, Rabatte und Finanzierungspläne anbieten.”

Diejenigen, die sich für Bitcoin als Zahlungsmethode entscheiden, sollen sogar einen zusätzlichen Rabatt erhalten.

Laufer, ein Absolvent des Miami Dade College, gründete das Unternehmen zusammen mit seinem Bruder im Jahr 2015. Vor 12 Jahren verkauften sie alles, was sie besaßen, um ein Flugzeug vom Typ Cessna 172 Skyhawk zu kaufen und eine Flugschule zu gründen. Derzeit hat Caracas Air rund 900 Schüler und ist damit eine der am schnellsten wachsenden Flugakademien in Lateinamerika.

Die Zuwendung vieler Venezolaner zu Kryptowährungen ist ein wichtiger Versuch, um die im Land herrschwende Hyperinflation zu bekämpfen. Aus diesem Grund war Venezuela bereits seit den frühen Tagen der Kryptowährung immer Vorreiter hinsichtlich Krypto-Adoption.

Das scheint wenig überraschend. Die offizielle Währung Venezuelas befindet sich seit Jahren im Sinkflug.  Die Hyperinflation, die durch eine massive Wirtschaftskrise verursacht wurde, hat die Verwendung von Kryptowährungen im täglichen Leben gefördert. Für viele Venezolaner bedeutet der Krypto-Boom auch die Wiedererlangung der Freiheit.

Neben Caracas Air hat auch das internationale Restaurant-Unternehmen Pizza Hut letztes Jahr begonnen, Kryptowährungen als Zahlungsmittel für Speisen und Getränke zu akzeptieren.

Auch bei der Bezahlung von Importen gewinnt der Einsatz von Bitcoin immer mehr an Bedeutung. So wollen Händler die von den USA verhängten Finanzsanktionen umgehen.

Wie bereits letztes Jahr berichtet plant die Regierung von Venezuela den Gebrauch von Bitcoin im Handel zu erhöhen, da die venezolanische Armee aktiv die Kryptowährung in ihrem kürzlich eingeweihten Krypto-Mining-Zentrum fördert.

Gerade in Ländern mit instabiler eigener Währung gewinnen Kryptowährungen wie Bitcoin, aber auch Stablecoins wie USDC immer mehr an Bedeutung. Auch wenn eine massenhafte Adaption noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, lässt sich doch der Trend beobachten, dass immer mehr Länder den Vorteilen von Kryptowährungen zunehmend offener gegenüber stehen.

Bild via Pixabay/ Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here