Coinbase-Mitarbeiter tauschen digitale ‘NFT’-Ringe mit Hochzeitsgelübden aus

0
92

In einem ersten derartigen Vorfall haben zwei Mitarbeiter der Krypto-Börse Coinbase NFTs als virtuelle Ringe mit Smartphones während ihrer Hochzeitszeremonie ausgetauscht.

Rebecca Rose und Peter Kacherginsky sagen, dass neben ihrer traditionellen jüdischen Zeremonie, das Paar auch gegenseitig digitale Token als “virtuelle Ringe” aneinander geschickt hat. In einem Twitter-Thread über die Hochzeit, sagte Rose, dass ihre virtuellen Ringe jetzt auf der Blockchain existieren “für alle zu sehen, als Beweis für unser Engagement zueinander.”

Rose sagte in einem weiteren Tweet:

“Zusätzlich zu einer traditionellen jüdischen Zeremonie wollten wir unsere Gelübde auf eine persönlichere Weise festigen. Da wir beide bei @Coinbase arbeiten, schrieb @_iphelix einen @Ethereum-Smart-Contract für unsere Hochzeit, der digitale Kunstwerke als Token (#NFTs) an unsere Krypto-Wallets ausgab.”

Als Teil der Zeremonie tauschte das Paar NFTs aus, ähnlich wie Ringe, indem sie sie sich gegenseitig aus ihren Krypto-Wallets schickten. Die Aufzeichnung des Austauschs dieser virtuellen Ringe wird dauerhaft auf der Blockchain gespeichert, damit alle sie als Beweis sehen können. Rose tweetete

“Die #Blockchain ist, im Gegensatz zu physischen Objekten, für immer. Sie ist unaufhaltsam, unmöglich zu zensieren und benötigt von niemandem die Erlaubnis. Genau wie die Liebe sein sollte. Was könnte wohl romantischer sein als das?” 

Zuvor wurde der erste Tweet, den Twitter-CEO Jack Dorsey 2006 auf der Microblogging-Plattform postete, als NFT für rund 2,9 Millionen Dollar verkauft. Der Künstler Grimes verkaufte kürzlich mehrere NFT-Objekte für fast 6 Millionen Dollar. Ein NFT von LeBron James, der einen historischen Dunk für die Lakers macht, brachte mehr als 200.000 Dollar ein. Am 11. März wurde ein NFT eines Werks des Digitalkünstlers Mike Winkelmann für 69 Millionen Dollar bei Christie’s verkauft, womit er “zu den drei wertvollsten lebenden Künstlern” gehört.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here