CoinMENA Krypto-Börse erhält Lizenz von der Zentralbank von Bahrain

0
135

Die in Bahrain ansässige Krypto-Börse CoinMENA hat eine wichtige Lizenz vor dem Start in mehreren Ländern, darunter die VAE und Saudi-Arabien, erworben.

CoinMENA, eine in Bahrain ansässige, in Kürze startende Kryptowährungsbörse, gab bekannt, dass sie von der Zentralbank von Bahrain eine Lizenz für Krypto-Vermögensdienstleistungen erworben hat, um regionalen Investoren den Zugang zu Kryptowährungen zu ermöglichen. Der Austausch ist vom Shariyah Review Bureau zertifiziert.

Laut der offiziellen Ankündigung erfüllte CoinMENA alle technischen, betrieblichen und sicherheitstechnischen Anforderungen, die von der Zentralbank von Bahrain festgelegt wurden. Das Unternehmen plant, zu Beginn Dienstleistungen in 5 wichtigen Krypto-Assets anzubieten, darunter Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash und Litecoin.

CoinMENA wird Privatkunden und institutionelle Kunden bedienen, zusammen mit einem OTC-Desk für große Transaktionen und einem engagierten Relationship Manager. Da CoinMENA plant, seine Dienste in den Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas, oder MENA, auszurollen, einschließlich Bahrain, Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Kuwait und Oman, ist CoinMENA auch vom Shariyah Review Bureau als eine Scharia-konforme Plattform zertifiziert.

Dina Sam’an, Mitgründerin und Geschäftsführerin von CoinMENA, kommentierte, dass die Börse entwickelt wurde, um der Region einen erschwinglichen und nahtlosen Zugang zu digitalen Vermögenswerten zu bieten, der durch hochwertige Dienstleistungen und stabile Bankbeziehungen untermauert wird. Sie fügte hinzu:

“Der Erhalt der Lizenz von der Central Bank of Bahrain ermöglicht es uns, unter einem der robustesten und weltweit anerkannten regulatorischen Rahmen für digitale Vermögenswerte zu operieren, in dem Governance, Sicherheit und Kundenschutz im Mittelpunkt aller unserer Operationen stehen. Während CoinMENA wächst, werden wir Zugang zu weiteren digitalen Vermögenswerten bieten und die Jurisdiktionen, in denen wir tätig sind, erweitern, mit dem Ziel, eine der führenden Börsen für digitale Vermögenswerte auf globaler Ebene zu werden.”

CoinMENA arbeitet bereits seit mehr als zwei Jahren an der Einführung seiner Krypto-Handelsplattform. Ende 2019 ernannte CoinMENA das Shariyah Review Bureau als Outsourcing-Einrichtung, um die Scharia-Zertifizierung und Scharia-Audit-Dienstleistungen für seine Digital-Asset-Plattform zu verwalten und zu überwachen.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here