Crypto.com schließt Partnerschaftsvertrag mit Paris Saint-Germain für NFTs ab

0
157

Paris Saint-Germain (PSG) hat heute ein mehrjähriges Partnerschaftsabkommen mit der weltweit am schnellsten wachsenden Krypto-Plattform Crypto.com bekannt gegeben.

Der Fußballgigant Paris Saint-Germain (PSG) hat heute eine mehrjährige Partnerschaft mit der in Hongkong ansässigen Kryptowährungsbörse Crypto.com bekannt gegeben, durch die die Börse zum offiziellen Kryptowährungsplattformpartner des Pariser Clubs wird.

PSG spielt in der Ligue 1, der höchsten Spielklasse des französischen Fußballs, und verfügt über ein Staraufgebot mit den Stürmern Lionel Messi, Kylian Mbappé und Neymar. Der Deal ist der jüngste Vorstoß des Vereins in die Kryptowährung. Marc Armstrong, Chief Partnerships Officer, Paris Saint-Germain, sagte:

“Wir freuen uns, Crypto.com in der Partnerfamilie von Paris Saint-Germain begrüßen zu dürfen. Wir teilen die gleiche Leidenschaft für Innovation und den gleichen Ehrgeiz, ganz nach oben zu kommen. Mit dieser Partnerschaft beweist Paris Saint-Germain einmal mehr seine Vision und Führungsrolle als Pionier in Bereichen wie Lifestyle, Esports und Digital. Es ist eine aufregende Zeit für Kryptowährungen und wir können es kaum erwarten, mit Crypto.com zusammenzuarbeiten, um allen Fans des Vereins neue Erfahrungen zu bieten.”

Kris Marszalek, Mitbegründer und CEO von Crypto.com, sagte:

“Unsere Mission war es vom ersten Tag an, den Übergang der Welt zur Kryptowährung zu beschleunigen. Wir tun dies, indem wir die besten Partner der Welt finden, und Paris Saint-Germain ist unübertroffen. Zwischen der Sichtbarkeit der Marke, dem Zugang zu Stadien und Mannschaften und der gemeinsamen Entwicklung von NFTs habe ich keinen Zweifel, dass wir neue und aufregende Erfahrungen für Fußballfans auf der ganzen Welt schaffen werden.”

Paris Saint-Germain hat in letzter Zeit eine der stärksten Fußballmannschaften in der Geschichte des Sports aufgebaut. Die Partnerschaft mit Crypto.com, einem führenden Unternehmen in der Kryptoindustrie, war ein natürlicher nächster Schritt. Das Unternehmen hat über 10 Millionen Nutzer weltweit und ist eine der Top-Ten-Finanz-Apps im App Store und bei Google Play. Crypto.com baut nicht nur die weltweit am schnellsten wachsende Krypto-Plattform auf, sondern bietet auch die weltweit beliebteste Krypto-Karte an, die in über 30 Ländern erhältlich ist.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here