Das Interesse an Cardano (ADA) steigt stark – was das für den Preis bedeuten könnte…

0
1642
Cardano ADA

Das Entwicklungsteam IOHK (Input Output Hong Kong), das an der Kryptowährung ADA arbeitet, entwickelt gerade reale Anwendungen für Cardano. Daher steigt natürlich das Interesse an der Kryptowährung, laut Daten von Google vor allem sehr stark in einigen Ländern.

Google Trends analysiert vor allem die Suchanfragen der Google Suchen. Hier ist deutlich zu erkennen, dass das Interesse an Cardano in den Niederlanden, Irland und Australien am höchsten ist.

Das hat womöglich folgende Gründe…

Cardanos aktive Adressen steigen im Jahr 2021 um 417%, während die Anzahl der Transaktionen um 382% wächst. Dies verdeutlicht die wachsende Popularität des Ökosystems.

Cardano sowie Stellar sind jetzt an der zweitgrößten deutschen Börse handelbar, was natürlich zur internationalen Adaption beiträgt.

Vor kurzem gab es wichtige Kooperationen in Afrika. Das Unternehmen arbeitet unter anderem mit Äthiopien an einem Blockchain-basierten System, das die Leistung der Schüler in den Schulen des Landes verfolgen wird. Äthiopien setzt also Cardanos Blockchain ein, um Schülerleistungen transparent zu verfolgen. Aktuell wird das Projekt auf 5 Millionen Schüler und 750.000 Lehrer ausgerollt und ist damit der größte Blockchain-Einsatz weltweit.

Die IOHK sagt hierzu:

“Diese Partnerschaft ist das Herzstück von Äthiopiens Strategie der digitalen Transformation. Die IOHK hat schon lange erkannt, wie Entwicklungsländer in einzigartiger Weise von Blockchain profitieren können, und dieser Einsatz ist der Schlüssel zu unserer Vision für Afrika”

Aber es finden sich noch mehr Einsatzgebiete in Afrika. Das Unternehmen bringt auch Blockchain-Lösungen nach Tansania, wo es die mobile Internetverbindung in ländlichen Gebieten des Landes erleichtern und digitale Identitäts- und Finanzlösungen anbieten soll.

“Wir gehen eine Partnerschaft mit @WorldMobileTeam ein, um ein neues mobiles Netzwerk aufzubauen, um die Unverbundenen zu verbinden. Beginnend in Tansania zielt unsere Partnerschaft darauf ab, 100.000 Menschen mit 5G zu verbinden und Blockchain-basierte IDs zu implementieren”,

verkündete die IOHK im April.

Die wichtige Frage ist jetzt natürlich wie sich das im Preis wiederspiegeln wird:

Analysten glauben, dass die Kryptowährung weiter steigen wird. Der Krypto-Experte Lark Davis sagte, dass er erwartet, dass der digitale Vermögenswert ansteigen wird. Er sagte, dass dies passieren würde, sobald Cardano das lang erwartete Alonzo-Upgrade ausrollt, das Smart-Contract-Funktionalität in der Blockchain ermöglichen wird. Das Update wird im August starten. Davis erwartet, dass sich der Preis von ADA wahrscheinlich verdoppeln wird.

Auch das Unternehmen Cardano reagiert bereits auf das steigende Interesse und baut bereits ein neues engagiertes Team von Entwicklern auf. Wir blicken extrem bullisch auf die Zukunft von ADA und sind sehr gespannt wie sich der Preis in den nächsten Monaten bis zum Upgrade noch entwickeln wird.

Bild via Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here