Die Uhr tickt! Noch 364 Tage bis Bitcoin (BTC) $1 Million oder McAfee-Dickening

0
475

In weniger als einem Jahr wird sich zeigen, ob John McAfees Wette aufgeht und Bitcoin (BTC) den Preis von einer Million US-Dollar erreicht. Bei einer Niederlage will der exzentrische Unternehmer und Präsidentschaftskandidat bekanntlich sein Glied verspeisen.

In nunmehr weniger als einem Jahr werden wir endlich wissen, ob John McAfee seine gewagte Wette auf den Bitcoin (BTC)-Preis gewinnen wird. 2017 hatte der heute 74-jährige Virenschutz-Pionier zuerst erklärt, BTC werde bis Ende 2020 auf 500.000 US-Dollar steigen, dann erhöhte er sogar auf eine Million. Sollte er falsch liegen, will McAfee sein bestes Stück live im Fernsehen verzehren.

Dieses mögliche Event wird als “Dickening” bezeichnet und auf der Webseite Dickening.com lassen sich zahlreiche Informationen dazu abrufen. So wurde beispielsweise errechnet, dass Bitcoin bis zum 31. Dezember jeden Tag durchschnittlich 2.727 US-Dollar an Wert zulegen muss, damit das Ziel erreicht werden kann.

Auch wenn eine solche Entwicklung aktuell ziemlich unwahrscheinlich wirken mag, lässt sich McAfee nicht beunruhigen. Im Oktober 2019 behauptete er sogar, dass Bitcoin dieses Jahr sogar auf zwei Millionen US-Dollar klettern würde:

“Rechnen Sie die f*cking Zahlen durch. Wenn Bitcoin bis Ende 2020 weniger als 2 Millionen Dollar wert ist, dann ist die Mathematik selbst eine fehlerhafte Enttäuschung.”

McAfees Präsidentschaftskampagne absolut nicht jugendfrei

Neben seinen Aktivitäten in der Krypto-Sphäre will McAfee auch noch bei den diesjährigen Wahlen US-Präsident werden. Seine Wahlkampfstrategie ist ziemlich abgedreht: So präsentierte er sich in seinem ersten Kampagnen-Video beispielsweise Marihuana-rauchend, von Prostituierten umzingelt und während er von Polizisten abgetastet wird.

Mit einem aktuellen Twitter-Video legt der Exzentriker noch einen drauf. In dem Clip, den ausdrücklich nur erwachsene Männer anschauen dürfen, erklärt McAfee:

“Meine Präsidialkampagne wird völlig auf analem Geschlechtsverkehr basieren. Du brauchst eine Plattform und ganz frei gesagt ist mir keine eingefallen, also wird dies meine sein. Und das ist nur für Männer und wird in Code durchgeführt werden.”

Bist Du auch so optimistisch wie John McAfee? Was ist Deine Preisprognose für Ende 2020? Schreib sie uns in die Kommentarspalte!

© Bild via @officialmcafee, Twitter.com

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here