EIL: Donald Trump leiert Verbot von Venezuelas Petro an, Bitcoin (BTC) als nächstes?

15.09.2019 18:45 218 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Nun ist es offiziell, der US-Präsident Donald Trump wird Petro am Montag verbieten lassen. Gerät Bitcoin (BTC) als nächstes ins Visier des Regierungschefs? Aller Wahrscheinlichkeit nach wird am Montag das Gesetz 1015 verabschiedet, wonach die Nutzung von Venezuelas Digitalwährung Petro illegal gemacht würde. Bitcoin (BTC)-Enthusiasten glauben, dass dieses Verbot einen Domino-Effekt in Gang setzen könnte, welcher schlussendlich auch Bitcoin erfassen könnte. Das Gesetz fand bisher 19 Unterstützer im Senat, darunter auch die ehemaligen US-Präsidentschaftskandidaten Ted Cruz und Marco Rubio. Das Gesetz sollte Kryptofans das Fürchten lehren.

Denn der Grund für das Verbot der venezolanischen Cyberwährung Petro lautet, dass die Onlinemünze keine Grenzen berücksichtige und damit zur Umgehung von Sanktionen eingesetzt werden könnte. Nun, diese Erwägungen ließen sich freilich genauso auch auf Bitcoin übertragen. Wird Donald Trump also versuchen Bitcoin (BTC) zu verbieten? Das lässt sich schwer sagen. Fakt ist aber, dass Donald Trump Aversionen gegen die Ur-Kryptowährung hegt. Laut eigenem Bekunden, weil diese die Souveränität des US-Dollar untergraben würde.

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1149472282584072192 Wie hartgesottenen Fans digitaler Assets bekannt sein sollte, lassen sich diese natürlich nicht so einfach per Gesetz abschaffen, denn dafür müsste man das gesamte Internet lahmlegen. Trump könnte allerdings ein Gesetz erlassen, welches US-Exchanges den Handel mit Bitcoin (BTC) und anderen Kryptowährungen verböte. Auch das würde Bitcoin nicht aus der USA verbannen, den Einstieg für potenzielle Neuinvestoren aber erheblich erschweren. Glaubst Du, dass Donald Trump versuchen wird, Bitcoin zu verbieten? Teile es uns in der Kommentarspalte mit!

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der US-Präsident Donald Trump wird die Nutzung der venezolanischen Kryptowährung Petro verbieten lassen, was Bedenken aufwirft, ob Bitcoin als nächstes ins Visier des Regierungschefs geraten könnte. Trump hat bereits Vorbehalte gegen Bitcoin geäußert, da es die Souveränität des US-Dollar untergraben würde.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...