EILMELDUNG: Mit neuer Visa-Karte kann man Bitcoin (BTC) verdienen!

5
1930

Das Krypto-Startup Fold bringt eine eigene Visa-Karte heraus. Immer, wenn man mit dieser Karte etwas bezahlt, bekommt man einen gewissen Prozentsatz des ausgegebenen Betrags in echten Bitcoins (BTC) gutgeschrieben.

Es gibt inzwischen zahlreiche Kreditkarten auf dem Markt, mit deren Hilfe man überall mit Bitcoin (BTC) und anderen Kryptowähgungen bezahlen kann. Erst Ende März enthüllte die weltweit führende Exchange Binance ihre eigene Binance Card. Letztes Jahr startete die amerikanische Exchange Coinbase ebenfalls ein derartiges Produkt.

Fold Card: Mit Fiat bezahlen, Bitcoin (BTC) bekommen

Aber wäre es nicht sogar noch besser, wenn man für jede Zahlung einen prozentualen Bonus in Form von Bitcoin gutgeschrieben bekäme? Das hat sich zumindest das Krypto-Startup Fold gedacht und in die Tat umgesetzt. Heute wurde die Fold Card enthüllt, über die man mit US-Dollar bezahlen und dabei BTC verdienen kann.

Noch ist das Produkt nicht im Umlauf, aber man kann sich auf eine Warteliste eintragen. Wie viel Bitcoins genau man bekommt, wird auf der Webseite zur Karte nicht angegeben. Es werden nur “exklusive Deals und spezielle Preise jeden Tag” angekündigt.

Im vergangenen Juli hatte Fold das Lightning Network von Bitcoin in seine Zahlungsplattform integriert. Dadurch ist es möglich geworden, zum Beispiel bei Uber, Starbucks oder Amazon über Lightning zu bezahlen.

Glaubst Du, dass die Fold Card zur Verbreitung von Bitcoin (BTC) im Mainstream beitragen wird? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via Håkan Dahlström, Flickr.comLizenz, editiert

5 Kommentare

  1. Wie bitte? Das ist doch nichts neues!

    WIREX bietet das bereits seit anfang 2018 an. Da gibt’s es zwischen 0.5- 1.5% Cashback in bitcoin auf den kartenumsatz.

    Und für onlinezahlungen würde ich SHOOP empfehlen!

  2. Der Titel ist noch nicht billig genug. Das können andere tier4 News Seiten besser. Probiert mal: Als sie diese Visa Karte nutzt kann sie nicht glauben was passiert.

  3. Hallo Daniel,

    hab mir mal einige Bewertungen bei WIREX angesehen. Glaube dort sollte man sehr vorsichtig sein. Nur positive Bewertungen werden mit einem Danke Schön von WIREX kommentiert.

    Auf die doch sehr vielen negativen Kommentare wird gar nicht erst reagiert. Was ich grob raus gelesen habe, der Support scheint extrem unter besetzt zu sein, die Technik läuft nicht solide. Und bei manchen verschwinden Zahlungen einfach mal oder Konten werden gesperrt. Wenn das nicht alles Fake-Kommentare sind. Lieber Finger weg, auf dem ersten Blick zumindest.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here