EILMELDUNG: US-Zentralbank Fed will jetzt den Krypto-Dollar!

1
487
⏱ Lesezeit: 1 Minute

Rob Kaplan, Präsident der Federal Reserve Bank of Texas, sprach kürzlich über die Pläne der US-Zentralbank in Bezug auf die Entwicklung eines Krypto-Dollars.

Zentralbanken weltweit beschäftigen sich mit Plänen zur Einführung ihrer eigenen staatlichen Digitalwährungen. Nun hat sich sogar ein hochrangiger Vertreter der US-Notenbank Federal Reserve zur Möglichkeit eines Krypto-Dollars geäußert.

Fed “beobachtet und debattiert” Krypto-Dollar “aktiv”

Rob Kaplan, Präsident der Federal Reserve Bank of Texas, sprach auf einer Business-Veranstaltung in Austin zu diesem Thema, wie CoinDesk berichtete. Die Fed würde Pläne für einen Digital-Dollar “aktiv beobachten und debattieren”, habe aber bislang noch keine definitive Entscheidung zur Entwicklung eines solchen getroffen.

Kaplan äußerte sich besorgt, dass der US-Dollar seine Stellung als Welt-Reservewährung verlieren könnte, wenn überall auf der Welt alternative Währungssysteme entwickelt würden. Dies hätte nicht nur zur Folge, dass Sanktionen weniger wirkungsvoll wären, sondern die USA müssten auch höhere Zinsen auf ihre gewaltige Staatsverschuldung von rund 23 Billionen US-Dollar zahlen.

Ex-CFTC-Chef fordert Krypto-Dollar

Erst diese Woche hatte J. Christopher Giancarlo, der ehemalige Vorsitzende der U.S. Commodity Futures Trading Commission (CFTC) einen Blockchain-basierten Digital-Dollar gefordert.

In einem Wall Street Journal-Beitrag mit dem Titel “Wir haben einen Mann auf den Mond geschickt. Wir können den Dollar in den Cyberspace schicken” begründete er diesen Vorschlag ähnlich Kaplan damit, dass die weltweite Dominanz des US-Dollars bedroht sei.

Glaubst Du, dass der Krypto-Dollar in absehbarer Zeit entwickelt werden wird? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

 

1 Kommentar

  1. Mit Sicherheit wird der USD in Cash weiter bestehen. Man wird alles daran setzen eine “Restaurierung” in Kürze durchführen zu können, woran schon lange vorbereitend arbeitet und auch eine AU- Absicherung wieder realisieren. Gewaltiges wird im positiven Sinne kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here