Elon Musk sagt SpaceX wird Dogecoin auf den Mond bringen

0
111

Beliebte Meme-inspirierte Kryptowährung Dogecoin gewann über 35% in Minuten, nachdem Elon Musk sagte, SpaceX würde DOGE zum Mond bringen.

Der Gründer von SpaceX, Elon Musk, sagt, dass sie planen, buchstäblich einen Dogecoin auf den Mond zu schicken.

In der Tat führte der Tweet die Kryptowährung zum Mond, da der Coin innerhalb von Minuten nach der Erstellung um 35% anstieg. Der Wert des vom Meme inspirierten Tokens erreichte beeindruckende 0,07 USD, bevor dieser auf 0,06 USD fiel.

Damit ist es die 18. größte Krypto mit einer Marktkapitalisierung von 8 Milliarden US-Dollar und einem signifikanten Volumen von etwa 4 Milliarden US-Dollar. Es ist derzeit unklar, ob dies ein Aprilscherz ist.  Aber Musk könnte es ernst meinen, da es ihn nicht wirklich zu viel kosten würde, ein Dogecoin oder Bitcoin zum Mond oder Mars zu schicken.

Er hat einmal einen Tesla ins Weltall geschickt, daher kann der Dogecoin im Vergleich dazu nur ein Stück Papier mit einem versiegelten privaten Schlüssel sein, der irgendwo auf dem Mond versteckt wird.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Musk Dogecoin öffentlich unterstützt. Musk, der sich kürzlich in „Technoking of Tesla“ umbenannt hat, erklärt seit 2017 seine Unterstützung für Dogecoin. Seine Kommentare zu dem Token waren der Schlüssel zu seinem Wachstum.

Anfang dieser Woche verzeichnete Dogecoin einen Anstieg, als die lettische nationale Fluggesellschaft AirBaltic bekannt gab, dass ihre Kunden jetzt Flugtickets mit der Kryptowährung bezahlen können.

Obwohl die Initiative nicht auf den plötzlichen Anstieg von DOGE heute zurückzuführen ist, ist sie auch für das zukünftige Wachstum des Tokens gesund.

Basierend auf dem signifikanten Wachstum von DOGE ist es seit Jahresbeginn um 1.500% gestiegen. Der Token begann, wie einige andere Altcoins, das Jahr nicht gut. Interessanterweise haben die Kommentare von Musk im Februar den Token auf ungefähr 0,08 US-Dollar erhöht, da die Anleger dachten, der Milliardär würde ein großes Volumen der Krypto kaufen.

Viele DOGE-Enthusiasten waren jedoch enttäuscht, nachdem der Tesla-Chef das Token aufgegeben hatte, um stattdessen 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin zu investieren.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here