Ethereum-Spiel Age of Rust versteckt fast 1 Mio. USD in Krypto-Bounties

0
541

Ethereum-basierte Spiel Age of Rust wird auf Steam im März starten. Die Spieler werden die Chance haben, Krypto im Wert von 929.000 Dollar zu erbeuten, basierend auf den heutigen Preisen.

Nach Jahren der Entwicklung wird Age of Rust im März auf Steam erscheinen. Aufgrund der steigenden Krypto-Preise sind die im Spiel versteckten Kopfgelder mittlerweile fast 1 Million Dollar wert.

Das Spiel nutzt das Enjin-Protokoll und läuft auf Ethereum. Es ist in der Entwicklung seit 2014 und zielt darauf ab, so etwas wie eine “immersive pädagogische Blockchain Erfahrung” zu sein. SpacePirate Games erregte die Aufmerksamkeit von Krypto-Insidern, als sie ein beliebtes Krypto-Puzzle-Spiel herausbrachten. Im selben Jahr begannen sie mit der Arbeit an Age of Rust.

Season 1 von Age of Rust enthält etwa 40 Stunden Gameplay, insgesamt sind 3 Seasons geplant. Das Verdienen des BTC-Kopfgeldes durch das Entdecken von Ostereiern und das Lösen von Rätseln könnte jedoch viel länger dauern, möglicherweise sogar Jahre.

Der Gewinner des größten Kopfgeldes erhält 20 BTC, ca. 650.000 USD zum heutigen Preis, das nächstgrößere Kopfgeld beträgt 4 BTC. Es gibt über 35.000 kleinere Kopfgelder zu gewinnen. Wenn Kopfgelder entdeckt werden, werden sie aus dem Spiel entfernt, wobei das Eigentum an dem Gegenstand auf den Spieler übergeht.

Ein Spieler kann der Steam-Wunschliste für das Spiel beitreten und erhält eine Benachrichtigung, sobald das Spiel verfügbar ist. Außerdem können die Spieler Age of Rust so bald es erscheint herunterladen und eine Landschaft von 250.000 km² erkunden.

Darüber hinaus können die Spieler das Grundspiel ohne Token spielen. Um das Basisspiel zu spielen, muss man jedoch seine Enjin-Wallet mit dem Spiel verbinden. Um Zugang zu höherstufigen Rätseln zu erhalten, bei denen höhere Belohnungen freigeschaltet werden, erfordert es auch Token. Die benötigten Token sind Missionstoken und Rustbits. Außerdem sind 10 Missions-Token auf dem Enjin-Marktplatz oder bei Opensea erhältlich.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here