Ethereum Wallet- Die Wallet für Ether

0
163
Wie Ether aufbewahren?

Die Ethereum Wallet ist eine digitale Brieftasche , in ihr bewahrt man Ether auf. Die Aufbewahrung von Ether begrenzt sich aber nicht nur allein auf die Ethereum Wallet, es gibt auch einige andere Alternative. Welche Alternative am Ende genutzt wird um die Ether sicher aufzubewahren, entscheidet man selbst, alle Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. 

Wie sicher ist die Ethereum Wallet?

Unter der Prämisse, dass im worldwideweb nichts zu 100% sicher sein kann, lässt sich diese Nachfrage dennoch mit Ja erwidern. Wichtig bei der Ethereum-Wallet die Zugangsdaten dürfen nicht verlegt werden. Häufig ist es danach nämlich nicht mehr möglich die Wallet wieder zu zugriffsbereit zu machen, sollten die Zugangsdaten verloren gehen.

Wallets sind eine sehr gute Option, um Kryptos aufzubewahren. Anders als bei regulären Banken bekommt man hier keine Zinsen. Dennoch hat man eine geschützte digitale Brieftasche, wo die erworbenen ETH Werte beinahe zu 100%  sicher sind.

Was ist der Ethereum Account ?


Er ist die vereinfachte Art, die gekauften Ether zu verwahren. Der Nachteil gegenüber der Wallet ist, das der Ethereum Account sehr unflexibel und auch nicht so sicher ist.Hier werden nur Ether gespeichert, der Account ist geschützt mit Transaction key und Password, jedoch können keine Ether von anderen empfangen werden.

Der Account ist eher für Miner von Bedeutung im Zusammenspiel mit einer Wallet. Möchte man traden, benötigt man sie, ein Account allein reicht dafür nicht aus. Denn in der Regel ist für die Benutzung einer Kryptobörse minimum ein Wallet erforderlich.

Was ist die  Ethereum-Adress ?


Im Grunde ist dies nichts anderes als eine Adresse für Ethereum. Hier wird ein Link als Adresse erstellt, was sich sehr einfach gestaltet. Dafür ist es erforderlich einen Anbieter wie beispielsweise MyEther.Wallet aber auch andere zu suchen, die solche Dienstleistungen anbieten.

Vorteil der Ethereum Adress ist, die Anonymität  gegenüber anderen um sich direkt Ether zusenden. Ein großer Nachteil ist, die Adresse lässt sich nicht mit einer Wallet verknüpfen, daher wird an den Börsen die Ethereum Adresse oft als Verknüpfung abgelehnt. Es ist also schwer ETH dann wieder in Geld umzuwandeln

Was hat geth mit Ethereum zu tun ?

Die sogenannte geth kann man eigentlich nicht als Krypto-Wallet bezeichnen, eher als Software. Hier erhält man  Zutritt für das Ethereum Network und kann als Miner agieren. geth speichert die erhalten Ether nicht, deshalb ist es notwendig nach der  Installierung, eine eigenes Ethereum Wallet zu haben , damit die  Ether nicht verloren gehen und gespeichert werden.

Ether kaufen 2020

Ethereum Wallet wiederherstellen ist das möglich ?

Die Sicherheitsvorkehrungen sind generell hoch, deshalb muss man bei der Wahl der Ethereum Wallet unbedingt beachten welche Methode zur  Wiederherstellung man auswählt.  So unterschiedlich wie die verschiedenen Wallets selbst sind auch die Prozesse der Wiederherstellung.

  • Online-Wallets: Hierfür ist  ein Key erforderlich, hat man den Schlüssel verloren ist es kaum mehr möglich seine Daten wiederherzustellen. Dies gilt übrigens auch bei Desktop -und Smartphone-Wallets.
  • Hardware-Wallets: Sie haben die Möglichkeit des Backups . So lässt sich dem einem  USB-Stick welcher als Sicherung dient und ein paar Clicks, die Wallet wieder aufrufen.
  • Paper-Wallets: Hier verhält es sich anders,  Man erhält Key, welche man nicht verlieren darf. Hat man die Schlüssel verloren, ist der Zugriff  auf die Ether und die Wiederherstellung absolut nicht mehr möglich.

Sicherheit spielt also eine tragende und wichtige Rolle bei der Ethereum Wallet. Es wird bei allen Anbietern deshalb so ein großer Fokus auf Sicherheit gelegt, da man ansonsten eventuell sogar mit einen absoluten Verlust  der Ether rechnen muss. 

Deshalb haben die meisten Anbieter durch die  Nachweispflicht  der persönlichen ID, den Prozess zur Wiederherstellung eingeführt, dies ist jedoch oft auch mit Kosten verbunden.

Darum muss man die Daten für den Zugang , die Schlüssel und weitere Sicherungen sehr gut aufbewahren, um so seine Investments zu schützen.

Ether Wallet – Welche Anbieter gibt es ?

  • Einer der ersten und bekanntesten Anbieter  ist sicher MyEtherWallet 
  • Die Erweiterung “Web3-Browser” Mist ist als Wallet für Ethereum sehr beliebt. Dies ist eine sogenannte  Client-Wallet.
  • Parity ist aufgrund der leichten Bedienbarkeit und highPerformance auch sehr beliebt
  • Metamask dient auch als gefragte Alternative vor allem beim Traden .Es ist ein Plugin für Chrome. Durch wenige Klicks hat man sofort Zugang auf seine Ether, das ist sicher ein Vorteil.
  • Als Multi-Wallets sind bei Usern gefragt  Exodus und Jaxx. Ein großer Vorteil ist hier sicher, das sie für mehrere Kryptowährungen auf einer genutzt werden können.Gefragt ist im Mobilbereich die App –imToken-da sie als Multi-Wallet dient.

Es gibt noch andere Wallets für Ether wie beispielsweise Xeth oder Leth und weitere, die Entscheidung fällt nicht leicht. Wichtig sind bei der Entscheidung, die Kosten aber auch die  Funktionen welche die Ethereum Wallet mitbringt.

©Bild via PixabayLizenz
©Bild via Pixabay, Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here