Galaxy Digital arbeitet mit Alerian zusammen um Krypto-Indizes aufzulegen

0
125

Galaxy Digital und Alerian haben die Einführung von acht passiven Krypto-Indizes angekündigt.

Galaxy Digital Holdings Ltd gab bekannt, dass Galaxy Fund Management eine Partnerschaft mit Alerian und S-Network Global Indexes eingegangen ist, um die Alerian Galaxy Global Blockchain Indexes und Alerian Galaxy Global Cryptocurrency-Focused Blockchain Indexes aufzulegen. Diese Indizes unterstützen die ständig wachsende Nachfrage nach Anlagemöglichkeiten in der Blockchain- und Kryptowährungswirtschaft.

Robert Hughes, Chief Commercial Officer von Alerian und S-Network Global Indexes, sagte:

“Indexbasiertes Investieren entwickelt sich ständig weiter und dehnt sich auf neue Anlageklassen und Engagements aus, um die ständig wachsende Nachfrage der Anleger zu bedienen. Galaxy Fund Management war ein natürlicher Partner, als wir in den Bereich der dezentralisierten Finanzen einsteigen wollten, da Galaxy Digital in der Branche führend ist, über weitreichende Konnektivität verfügt und Anlegern diese neue Anlageklasse durch unvergleichliche Innovationen zugänglich macht.”

Die passiven Indizes bieten ein Engagement in “börsennotierten Unternehmen und ausgewählten Anlagevehikeln”, die sich aktiv im Krypto- und Blockchain-Sektor engagieren, wie z. B. Krypto-Miner, Unternehmen, die Krypto in ihren Bilanzen führen, Entwickler von Infrastrukturtechnologien und Blockchain-Forscher. Die Indizes werden monatlich neu gewichtet und sind gleichgewichtet.

Zu den acht neuen Produkten gehört der Alerian Galaxy Global Cryptocurrency-Focused Blockchain CRYPTE Index, der Kryptounternehmen wie Square Inc, Coinbase, Voyager Digital, Argo Blockchain und Marathon Digital Holdings abbildet.

Steve Kurz, Partner und Leiter der Vermögensverwaltung bei Galaxy Digital, sagte:

“Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Anlegern weiterhin institutionelle, nahtlose und innovative Zugangsmöglichkeiten zu bieten. Wir wollen sie in das aufstrebende Ökosystem für digitale Vermögenswerte einbringen.”

Krypto- und Blockchain-Technologie wecken weiterhin das Interesse von institutionellen und privaten Anlegern auf der ganzen Welt. Gartner prognostiziert, dass der durch Blockchain generierte Geschäftswert schnell wachsen und bis 2025 176 Milliarden Dollar und bis 2030 3,1 Billionen Dollar erreichen wird. Die Möglichkeiten für den Zugang zu institutionellen Kryptowährungs- und Blockchain-Investmentvehikeln sind jedoch nach wie vor begrenzt, da der Bereich noch im Entstehen begriffen ist und die Eintrittsbarrieren hoch sind.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here