Grayscale-Muttergesellschaft DCG kauft GBTC im Wert von 250 Mio. Dollar

0
814

Die Krypto-Investmentfirma Digital Currency Group kauft für bis zu 250 Millionen Dollar Anteile am Bitcoin Trust von Grayscale.

Der Krypto-Risikokapital-Gigant Digital Currency Group (DCG) hat seinen Plan bekannt gegeben, bis zu 250 Millionen Dollar in den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) zu investieren. DCG ist der Eigentümer von Grayscale, dem Manager von GBTC, dem weltweit größten Bitcoin-Investmentprodukt, das Vermögenswerte im Wert von mehr als 35 Milliarden Dollar hält.

Die geplante Investition bedeutet, dass DCG am Ende ein indirektes Engagement in Bitcoin im Wert von 250 Millionen Dollar erhalten könnte. DCG beabsichtigt, GBTC-Anteile auf dem offenen Markt zu kaufen.

DCG hat eine lange Erfolgsbilanz bei Investitionen in Unternehmen im Bereich Kryptowährungen, darunter die Bitcoin-Firma Blockstream, das Blockchain-Analyseunternehmen Chainalysis und die Krypto-Börse Coinbase. Es hat bisher keine direkten Investitionen in Kryptowährungen oder Fonds, die Kryptopreise verfolgen, angekündigt.

Bis zu einem gewissen Grad springt DCG auf einen Trend auf, bei dem Unternehmen ihre Bargeldbestände in Bitcoin investieren, auch wenn sie Bitcoin nicht direkt halten. Der Cloud-Dienstleister MicroStrategy hat diesen Trend im letzten Jahr eingeleitet und besitzt nun 91.064 Bitcoin im Wert von 5 Milliarden Dollar. Das Zahlungsunternehmen Square und der Autohersteller Tesla haben ebenfalls investiert und 120 Millionen Dollar bzw. 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert .

Die Nachricht kommt, da GBTC mit einem Abschlag gehandelt wird, was bedeutet, dass der Marktpreis seiner Aktien auf dem außerbörslichen Sekundärmarkt niedriger ist als der Nettoinventarwert (NAV) seiner Aktien. Der aktuelle Aufschlag von GBTC liegt bei -5,43 %.

Über Digital Currency Group

DCG wurde 2015 von CEO Barry Silbert gegründet und ist der aktivste Investor im Blockchain-Sektor, mit der Mission, die Entwicklung eines besseren Finanzsystems durch die Verbreitung von digitalen Vermögenswerten und Blockchain-Technologie zu beschleunigen. Heute befindet sich DCG im Epizentrum der Branche und unterstützt mehr als 175 Blockchain-bezogene Unternehmen in über 35 Ländern. DCG investiert auch direkt in digitale Währungen und andere digitale Vermögenswerte.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here