IOTA schließt Partnerschaft mit Austin (Texas) für besseres Verkehrssystem, folgen bald die restlichen USA?

0
1936

Nach der jüngsten Kooperation mit dem Autobauer Jaguar ist die IOTA Foundation nun eine Partnerschaft mit Austin, der Hauptstadt von Texas, eingegangen.

ATX Transportation, das offizielle Verkehrsunternehmen der Stadt Austin im US-Bundesstaat Texas, hat eine Partnerschaft mit der IOTA Foundation angekündigt. Dadurch erhofft man sich Innovationen für die Mobilitätsindustrie in der Staats-Hauptstadt mit einer Einwohnerzahl von rund einer Million Menschen.

Die Partnerschaft wurde auf einer Veranstaltung der University of Austin verkündet. Daran nahm auch IOTA-Mitgründer Dominik Schiener teil.

Zwar wurden nicht allzu viele Details zu dem Projekt veröffentlicht, aber die große Anzahl von IOTAs Partnerschaften mit Unternehmen und Organisationen zeigt, wie viel Potential der Tangle-Technologie der Kryptowährung zugemessen wird.

IOTA-Jaguar-Partnerschaft lässt Preis explodieren

IOTA hat erst kürzlich in der Automobilindustrie große Fortschritte gemacht. Dies ist ein Bereich, in dem die Internet of Things (IoT)-Technologie, auf welche IOTA speziell zugeschnitten ist, besonders wichtig werden dürfte.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Autobauer Jaguar das IOTA-Netzwerk testet und eine Smart Wallet in seinen Fahrzeugen einführen wird. Fahrer sollen dabei für die Bereitstellung von Daten mit Digitalgeld belohnt werden. Diese Nachricht schlug auf den Märkten ein wie eine Bombe und ließ den IOTA-Preis zwischenzeitlich um ganze 20 Prozent nach oben schnellen.

Die IOTA-Foundation ist ebenfalls Mitglied der Mobility Open Blockchain Initiative (MOBI), welcher BMW, Ford, Bosch und viele weitere große Unternehmen angehören.

Auch innerhalb der EU ist IOTA bereits gut vernetzt. So nimmt die IOTA-Foundation an dem Smart City-Projekt +CityxChange der EU teil und ist auch Teil des Blockchain-Verbandes INATBA. Sollte die Zusammenarbeit mit der Stadt Austin gut funktionieren, wäre es keine Überraschung, wenn sich IOTA auch auf andere Städte in den USA und auf der ganzen Welt ausdehnen würde.

Wird sich die Nutzung von IOTA nun immer schneller ausbreiten? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via M&R Glasgow, Flickr.comLizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here