Jetzt in diese Kryptowährung investieren und bares Geld verdienen

0
4202
| © YouHodler

Disclaimer: Hierbei handelt es sich um einen gesponserten Beitrag, der von YouHodler geschrieben und bereitgestellt wurde. Der Coin Kurier übernimmt keinerlei Verantwortung für das beworbene Produkt.

Nachdem der “Kryptowinter von 2018” nun 90% der Coins und schlecht aufgestellten Startups ausgesondert hat, können echte Innovationen endlich wieder florieren. Das soll nicht heißen, dass der Markt wieder so wie in den vergangenen Jahren an Fahrt gewinnen wird, aber jetzt, da wertvolle Projekte Beachtung finden, werden Kryptos bald im Mainstream akzeptiert werden. Bevor Du also Dein Geld bei durch die Investition in einen “Shitcoin” wegwirfst, investiere in lohnenswerte Startups. So hat man die Chance auch künftig noch Geld mit Kryptowährungen zu verdienen.

In gute Startups investieren

Wie bereits erwähnt, hatten viele Krypto-Startups in den vergangenen Jahren keinen Nutzwert. Da sie lediglich ein gut geschriebenes Whitepaper und einige verwegene Ideen hatten, stellten die Anleger letztendlich fest, dass keine Substanz dahinter war. Im Jahr 2019 sehen wir bereits eine starke Verschiebung hin zu Startups mit echtem Nutzwert. Diese Startups sind nützlich, rentabel und für andere Branchen vorteilhaft. Wenn sich andere Branchen mit der Blockchain-Technologie verflechten können, werden wir eine breit angelegte Akzeptanz erleben.

In Startups mit Transparenz investieren

Transparenz bedeutet, dass man sich so verhält, dass Investoren unschwer erkennen können, welche Schritte man mit seinem Unternehmen geht. Du hast dieses Wort sicherlich schon mehrfach in vielen Telegram-Gruppen der “Kryptosphäre” gehört. Doch nicht alle Startups folgen diesen Vorgaben. Daher liegt es in Deinem besten Interesse, nur in Startups zu investieren, die sich durch klare Kommunikation und Transparenz auszeichnen. Am Ende sind die ehrlichen Projekte diejenigen, die überleben und die beste Rendite für Deine Investition erzielen.

Der Markt wächst derzeit sehr langsam, aber man kann sich nie zu früh auf den nächsten Bullrun vorbereiten. Fang also an, Startups mit Nutzwert, Transparenz und anderen Merkmalen, die Deinen persönlichen Überzeugungen entsprechen, zu erforschen. Wenn Du eine Liste gut recherchierter Startups zusammengestellt hast, ist es Zeit zu investieren.

Krypto-gestützte Kreditplattformen gewinnen bei vielen Minern und Investoren an Bedeutung. Dies liegt an ihren benutzerfreundlichen Oberflächen, an kurzen Einzahlungs-/Auszahlungszeiten und an attraktiven Empfehlungsprogrammen.

YouHodler ist eine solche Plattform, die alle diese Qualitäten und mehr aufweist. Indem Sie Kryptos als Sicherheit anbieten, kannst Du praktisch sofort ein Darlehen in bar oder USDT erhalten. Du kannst diese Mittel dann verwenden, um in die vielversprechenden Startups zu investieren, über die wir gerade gesprochen haben. Auf diese Weise bereitest Du Dein Portfolio für die Einführung in den Mainstream vor, ohne zu viel von Deinem eigenen Geld auszugeben. Besuchen YouHodlers Webseite, um mehr zu erfahren.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here