Krypto-Börse Kraken erwirbt Staking-Plattform Staked

0
398

Kraken hat die Kryptowährungsplattform Staked für eine ungenannte Summe gekauft.

Kraken hat die Non-Custodial Staking Plattform Staked übernommen, um eine Alternative zu seinem eigenen Custodial Staking Service zu ermöglichen, teilte die Kryptobörse am Dienstag mit.

Die Übernahme der Plattform Staked, die es Anlegern in Proof-of-Stake-Netzwerken ermöglicht, ihre Anteile zusammenzulegen, ist bereits die fünfte Übernahme von Kraken in diesem Jahr. Jesse Powell, CEO und Mitbegründer von Kraken, sagte:

“Wir freuen uns, Staked in unser Portfolio von Renditeprodukten aufzunehmen, das von einer wachsenden Zahl von Krypto-Investoren sehr gut angenommen wird. Staked ergänzt unser bestehendes Staking-Geschäft in hohem Maße und wird es uns ermöglichen, unser Produktangebot durch eine erstklassige Infrastruktur für Kunden, die es vorziehen, die Verwahrung ihrer eingesetzten Vermögenswerte zu behalten, weiter zu stärken.”

Tim Ogilvie, CEO von Staked, sagte, dass der Zusammenschluss logisch sei, da beide Parteien ähnliche Ziele verfolgten:

“Kraken teilt eindeutig unser Engagement für die Unterstützung von Proof-of-Stake-Netzwerken, hat eine auf Sicherheit ausgerichtete Denkweise und einen unerschütterlichen Fokus auf die Kundenerfahrung, was sie zu einem idealen Partner macht.”

Die Übernahme von Staked spielt eine wichtige Rolle in Krakens Wettlauf um die Eroberung des US-Marktes. Während andere Börsen beginnen, Geld zu investieren, um das Publikum mit innovativen Angeboten anzuziehen, hat Kraken einen weniger aggressiven Ansatz gewählt und sich auf die Stärkung seiner Infrastruktur konzentriert.

Über Kraken

Kraken ist eine in San Francisco ansässige Börse für digitale Vermögenswerte mit Euro-Volumen und Liquidität, die mit verschiedenen Währungen handelt, darunter kanadische Dollar, US-Dollar, britische Pfund und japanische Yen.

Sie wurde 2011 gegründet und ist eine der größten und ältesten Bitcoin-Börsen der Welt mit der größten Auswahl an digitalen Vermögenswerten und nationalen Währungen. Zu den Investoren von Kraken gehören Blockchain Capital, Digital Currency Group, Hummingbird Ventures, Money Partners Group und SBI Investment.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here