Kryptowährung Chia behauptet, das größte Problem von Bitcoin zu lösen

0
1037

Eine neue Kryptowährung namens Chia, die gerade mit dem Handel begonnen hat, soll die Mängel der Elektrizität beheben und gleichzeitig das Versprechen der Kryptowährung einer sicheren, dezentralen Form der Zahlung aufrechterhalten.

Es war ein großes Jahr für Kryptowährungen. Bitcoin ist sechsmal so viel wert wie vor 12 Monaten, und die Meme-Währung Dogecoin hat ihren Preis um das Hundertfache gesteigert.

Das Chia Network wurde von Bram Cohen gegründet, der auch das Peer-to-Peer-Filesharing-System BitTorrent erfunden hat, und hat bereits Unterstützung von prominenten Investoren wie Andreessen Horowitz und Naval Ravikant erhalten.

Im Gegensatz zu traditionellen Währungen wie dem Dollar oder dem Euro, die von Zentralbanken ausgegeben werden und auf das Vertrauen in Regierungen angewiesen sind, basieren Kryptowährungen auf einer dezentralen Datenbank, die Blockchain genannt wird und durch ausgefeilte kryptografische Werkzeuge gesichert ist.

Jede Kryptowährung hat ihre eigene Methode zur Verifizierung von Transaktionen, typischerweise durch die Nutzung der kollektiven Computerleistung von Minern, die für ihre Hilfe in Kryptowährung bezahlt werden. Der Chia-Mining-Prozess, den das Chia-Netzwerk “Farming” nennt, setzt stattdessen auf die Nutzung von leerem Computerspeicherplatz.

Chia läuft auf einem System, das weniger Energie verbrauchen soll, genannt “proof of space and time”. In diesem System müssen Benutzer zeigen, dass sie eine bestimmte Menge an Festplattenspeicher zu einer bestimmten Zeit reserviert haben. So wird Chia keine riesigen Mengen an Strom verbrauchen und die Miner werden nicht jede Grafikkarte in Sichtweite aufkaufen.

Da das Interesse an Chia-Kryptowährung wächst und zu Hardware-Engpässen führt, hat der amerikanische Technologieriese Amazon in seiner AWS-Cloud Lösungen für die Mining-Probleme gefunden. Laut der auf seiner chinesischen Website veröffentlichten Erklärung konnte das Unternehmen, die sich für XCH-Mining interessieren, Cloud-Speicher in nur fünf Minuten bereitstellen.

Darüber hinaus stellte das Unternehmen ein Video-Tutorial zur Verfügung, in dem erläutert wird, wie mit der AWS-Cloud eine Krypto-Wallet im Chia-Netzwerk erstellt, ein Plot erstellt und mit dem Mining des neuen Krypto-Tokens begonnen wird. Interessanterweise scheinen Camping und Dienstleistungen für Chinesen gedacht zu sein, da sie nur in der Landessprache vereinfacht sind.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here