KuCoin startet einen Marktplatz für Non-fungible Token (NFT)

0
791

Der Pool-X von KuCoin plant, einen Marktplatz für Non-fungible Token (NFT) einzuführen. Die Börse ist der Ansicht, dass NFTs ein großes Potenzial haben.

Der Markt für Non-fungible Tokens (NFTs) wird  von vielen Branchenteilnehmern als der nächste große Trend in der Kryptoindustrie angesehen. Seine Popularität und Mainstream-Annahme werden auch immer unmittelbarer, da zentralisierte Krypto-Börsen auf den Markt drängen.

Wie am Montag bekannt gegeben wurde, wird die Pool-X-Plattform ab dem 16. November die Einlagendienste der NFT-Anlagen von Dego.Finance öffnen. Die Abhebungen werden am 20. November beginnen, während die NFT-Austauschplattform Anfang 2021 eintreffen soll.

“Die Unterstützung von KuCoin für die Ein- und Auszahlung von NFT-Vermögenswerten deutet darauf hin, dass die NFTs bald in die zentralisierte Handelsplattform für den Umlauf gelangen werden.”

Obwohl die NFTs das Jahr 2020 mit einem Anstieg des Transaktionsvolumens im dreistelligen Prozentbereich erlebt haben, sind sie selbst im Bereich der Kryptowährungen noch weit davon entfernt, den Mainstream zu erreichen. Zentralisierte Börsen haben NFTs abgewendet, aber KuCoin will das ändern.

Die Erklärung räumte ein, dass der Handel mit NFTs zahlreiche Herausforderungen für die Anwender mit sich bringt, da ihnen die notwendige Ausbildung fehlt. KuCoin ist jedoch der Ansicht, dass der Zusatz auf zentralisierten Handelsplattformen “die Schwelle für den Handel mit NFTs auf einfache und benutzerfreundliche Weise erheblich senken wird”.

In Übereinstimmung mit den Worten von Johnny Lyu, dem CEO von KuCoin Global, haben Non-fungible Token trotz des kleinen Marktes mehrere Anwendungsszenarien in den Bereichen Anleihen, Versicherungen und vielen anderen.

“KuCoin schenkt dem NFT-Markt große Aufmerksamkeit. Obwohl NFTs derzeit nicht genug Aufmerksamkeit auf dem Markt genießen, ist das Potenzial groß.”

Mit der Einführung des Marktplatzes wird den NFT-Benutzern ein benutzerfreundlicheres Medium für den Handel mit den Vermögenswerten zur Verfügung gestellt.

Über KuCoin

KuCoin ist eine globale Krypto-Börse, die mehrere Krypto-Asset-Transaktionen unterstützt. KuCoin wurde im September 2017 gegründet und hat sich zu einer der beliebtesten Krypto-Börsen der Welt entwickelt. Sie bietet derzeit Spothandel, P2P-Fiat-Handel, Futures, Pool-X und Kreditvergabe für ihre 6 Millionen Benutzer in 207 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here