Mastercard und Gemini führen eine neue Krypto-Kreditkarte ein

0
525

Gemini, die von den Winklevoss-Brüdern gegründete Krypto-Börse und Depotbank, hat sich mit Mastercard zusammengetan, um in diesem Sommer eine neue Krypto-Kreditkarte einzuführen.

Mastercard Inc. und die US-Kryptowährungsbörse Gemini werden in diesem Jahr die erste Kreditkarte auf den Markt bringen, die den Nutzern digitale Währungen als “Belohnung” für ihre Einkäufe anbietet und damit das Engagement der großen Zahlungsunternehmen in der aufstrebenden Anlageklasse vertieft.

“Während die Verbraucher an verschiedenen Akzeptanzstellen ihre Ausgaben tätigen, erhalten sie jetzt die Möglichkeit, eine Belohnung in Form von Kryptowährungen zu erhalten”, sagte Raj Dhamodharan, Leiter der Abteilung für digitale Vermögenswerte und Blockchain-Produkte und -Partnerschaften bei Mastercard.

Ab dem Sommer könnten Nutzer der Karte bis zu 3 % in Bitcoin oder anderen Kryptowährungen auf ihre Einkäufe erhalten. Die digitale Währung wird auf das Gemini-Konto des Karteninhabers eingezahlt. Der in Utah ansässige digitale Kreditgeber WebBank wird die Karte in den Vereinigten Staaten ausgeben.

Zahlungsgiganten von Mastercard und Visa Inc. bis hin zu PayPal Holdings Inc. haben in den letzten Monaten ihr Engagement für Kryptowährungen verstärkt, da größere Investoren und Unternehmen sich für Bitcoin interessieren.

Mastercard sagte im Februar, dass es plant, in diesem Jahr Unterstützung für einige Kryptowährungen in seinem Netzwerk anzubieten, während Visa auch die Verwendung von Kryptowährungen zur Abwicklung von Transaktionen in seinem Zahlungsnetzwerk erlauben wird.

Dies ist nicht die erste Kreditkarte, die Krypto-Belohnungen für Krypto-Karteninhaber verfügbar macht. Bereits im Dezember kündigte der Kryptowährungskreditgeber BlockFi die Einführung seiner Rewards-Kreditkarte im ersten Quartal dieses Jahres an und nannte sie die erste ihrer Art in einer Branche, die bereits mit Bitcoin-Reward-Debitkarten gesättigt ist.

BlockFi versprach den Nutzern, dass für jede Transaktion, die mit der Karte getätigt wird, 1,5 % Cashback anfallen und dann automatisch in Bitcoin umgewandelt und auf das BlockFi-Konto des Nutzers übertragen werden.

Die Gemini-Kreditkarte bietet Echtzeit-Krypto-Prämien, die in allen 50 US-Bundesstaaten verfügbar sind, und wird überall dort akzeptiert, wo Mastercard akzeptiert wird. Die Gemini-Kreditkarte wird voraussichtlich in diesem Sommer eingeführt, und diejenigen, die auf der Warteliste stehen, erhalten den ersten Zugang, um sich zu bewerben.

 

Bild@ Pixabay/ Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here