Mike Novogratz: Ethereum wird Dank The Merge noch mehr Gelder anlocken

0
131

Der Milliardär Mike Novogratz hat seine Meinung über die Zukunft von Ethereum mitgeteilt, da sich langsam der Zeitpunkt zum Wechsel von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake nähert.

In einem Gespräch mit CNBCs Squawk Box sagte Mike Novogratz, dass er Ethereum aufgrund der bestehenden Hard Fork The Merge als seinen größten Krypto-Trade sieht.

“Es hat sich viel bewegt, aber The Merge ist eine große Sache, es braucht das Angebot an Mining, das früher ständig verkauft wurde, und sperrt es tatsächlich in das, was wir Hodlers und langfristige Verträge nennen, also wird man das Angebot sehen – das Nachfrageungleichgewicht in Ethereum verschiebt sich wirklich.”

Er fügte hinzu:

“Die Preise werden immer an der Marge festgelegt, also denke ich, dass die Begeisterung, dass diese Fusion endlich stattfindet, weiterhin Geld in Ethereum ziehen wird.”

Am 10. August hat Ethereum den Top-Trend-Krypto-Platz eingenommen, während das Handelsvolumen der ETH-Futures vor kurzem vor The Merge ein 3-Monats-Hoch erreichte.

Vor allem nach der Ankündigung der Fork ist der Wert von ETH gestiegen, wobei der Preis dem Zusammenbruch des Marktes standgehalten hat. Analysten und Experten erwarten mehrere Entwicklungen im Netzwerk. In einem kürzlich erschienenen Bericht heißt es, dass The Merge als Katalysator fungieren würde, um aus Ethereum einen globalen institutionellen Vermögenswert zu machen.

Während der CPI-Bericht der USA 8,5% niedriger als erwartet ausfiel, fiel der US-Dollar-Index, während Aktien und Kryptowährungen gestiegen sind.

Als Reaktion sprang Ethereum auf 1.830 USD, was einen Anstieg von 6,81% an einem Tag und über 10% in der letzten Woche entspricht.

Bildquelle: Pixabay

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here