Minecraft erhält eigene Kryptowährung?

0
2324

Coincheck, eine japanische Börse, bietet Unterstützung für Minecraft-kompatible Gegenstände, die auf nicht fungiblen Ethereum-Token basieren.

Minecraft-Spieler können im Spiel Gegenstände verwenden, die aus nicht fungiblen Ethereum-Token importiert wurden. Die Funktion wird mit einem Plugin eines Drittanbieters von der Blockchain-Spielfirma Enjin eingeführt werden.

Auf Enjin können Spieler nicht austauschbare Jetons verwalten, die sie bei einem Multiversum von Spielen erworben oder gekauft haben. Der ENJ-Token kann verwendet werden, um mit virtuellen Gütern Peer-to-Peer in der Ethereum-Blockchain zu handeln oder sie auszutauschen. Das Team hat auch Software-Entwicklungs-Kits in mehreren Sprachen erstellt, um eine nicht fungible Integration in viele Spielplattformen zu ermöglichen.

Nun hat sich Enjin mit der japanischen Krypto-Börse Coincheck zusammengetan, um den Handel mit Kryptowährungs-Token von Minecraft im Spiel zu unterstützen, sagte Coincheck in einer Ankündigung. Die betreffenden Jetons können über das EnjinCraft-Plugin von Enjin in das Spiel importiert werden. Jeder Spielstein entspricht einem separaten Gegenstand.

Noch ist es nicht klar, ob Coincheck plant, eine eigene Serie von Minecraft-spezifischen Tokens herauszugeben, oder ob es lediglich beabsichtigt, Enjins bestehende Linie nicht fungibler Tokens zu unterstützen. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass diese Tokens auch in anderen Spielen als Minecraft verwendet werden können. Der Multiverse-Standard von Enjin bedeutet, dass mehrere andere Spiele ebenfalls die NFT-Tokens der Firma unterstützen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Dritt-Anbieter versuchen, Minecraft und Cryptocurrency zu integrieren. Spieler haben inoffizielle Server eingerichtet, die Bitcoin-Zahlungen unterstützen, wie z. B. BitQuest, MinecraftCC, PlayMC und SatoshiQuest. Diese Server belohnen Spieler auf der Grundlage ihrer Aktivität oder belohnen Spieler für das Auffinden von Gegenständen. Dritt-Entwickler haben auch Minecraft-Klone wie Cryptovoxels und Craft.cash erstellt, die Landbesitz auf den Blockchain Ethereum und Bitcoin Cash erfassen.

Minecraft selbst hat keine offizielle Unterstützung für Kryptowährung, aber dieser Mangel an Unterstützung hat eindeutig Raum für Fans gelassen, Kryptowährung auf kreative Weise zu integrieren.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here