Moonstake Wallet kündigt Staking-Support für Polkadot (DOT)

0
177

Moonstake kündigte die Unterstützung des Einsatzes der Kryptowährung DOT von Polkadot an, eine der Top 10 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Das Staking-Pool-Protokoll Moonstake hat am Freitag die Unterstützung des Staking der Kryptowährung DOT von Polkadot in der Web Wallet von Moonstake angekündigt. Moonstake bietet auch Einsätze auf Cosmos, IRISnet, Ontology, Harmony, Tezos, Cardano und Qtum.

Mit Stand vom Januar 2021 wurden 63 % des Gesamtangebots oder 6 Milliarden Dollar an DOTs eingesetzt, seit das Mainnet von Polkadot im Mai 2020 startete. Der Preis von DOT, dem nativen Token von Polkadot und einem Cross-Chain-Protokoll für die Interoperabilität von Daten und Vermögenswerten, ist im Dezember 2020 nach zwei Vertrauensvoten von Binance, der größten Kryptobörse nach Spot-Handelsvolumen, um mehr als 40 % gestiegen und liegt damit auf Platz 7 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Über Moonstake und Polkadot

Moonstake wurde vor kurzem gegründet, um ein Staking-Pool-Protokoll zu entwickeln, das die steigenden Anforderungen in regionalen und globalen Blockchain-Märkten erfüllt. Moonstake entwickelt ein Staking-Pool-Protokoll und bietet Geschäftsdienstleistungen durch Partner und Unternehmen an.

Moonstake zielt darauf ab, das größte Staking-Pool-Netzwerk in Asien zu werden, indem es eine aktive Umgebung für Krypto-Asset-Inhaber bietet. Die Etablierung einer klaren Partnerschafts-Roadmap mit Moonstake stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein dar, um die Beziehungen zu führenden Plattformen in Asiens aufkeimendem Distributed Ledger Technology (DLT)-Ökosystem weiter zu stärken. Partnerschaften wurden bereits mit Emurgo, Ontology und NEO angekündigt, um die Einführung von Moonstake zu fördern, sowie mit Binarystar, Japans größtem Blockchain-Hub, und OIO Holdings Limited, einem in Singapur anässigen Unternehmen. Namhafte Berater aus der Industrie, wie Lisk und Lawrence Lim von RAMP DEFI, unterstützen Moonstakes innovative Reise.

Polkadot ist ein Blockchain-Protokoll, das mehrere spezialisierte Blockchains in ein einheitliches Netzwerk verbindet. Polkadot ist das Vorzeigeprojekt der Web3 Foundation, die vom Ethereum-Mitgründer und ehemaligen CTO Dr. Gavin Wood gegründet wurde. Weitere wichtige Mitglieder der Web3 Foundation sind Dr. Aeron Buchanan, ehemaliger Head of European Operations bei Ethereum, und Reto Trinkler, Mitgründer von Melonport.

 

Bilder@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here