MyEtherWallet startet das erste mobile ETH 2.0 Staking

1
1396

MyEtherWallet hat das ETH-Staking eingeführt, dank einer Integration der beliebten ertragsorientierten Dienstleistung Staked.

Die einzigartige Wallet von Ethereum hat Staked integriert, ein Service ohne Freiheitsentzug, der es den Nutzern ermöglicht, ihr Krypto-Vermögen im Tausch gegen Rendite zu investieren.

MyEtherWallet-Benutzer können ihre ETH-Bestände über das Webinterface und die mobile App der Wallet auf ein Vielfaches von 32 setzen. Es ist der erste mobile Dienst, der Staking anbietet. Die App ist derzeit auf Android verfügbar, es ist jedoch nicht bekannt, ob sie zu iOS hinzugefügt wird.

Der Gründer und CEO von MyEtherWallet, Kosala Hemachandra, sprach über die Partnerschaft und die mobile Integration:

“Als der Start von Eth2 Beacon Chain unmittelbar bevorstand, wussten wir, dass wir einen intuitiven Prozess schaffen wollten, der direkt vom Telefon aus durchgeführt werden kann, und mit Staked haben wir einen großartigen Partner gefunden.”

Eth2 verspricht, die Transaktionskapazität des Netzwerks zu erhöhen und die Transaktionskosten zu senken, die im Laufe des Sommers auf Rekordhöhen stiegen, als bankersetzende DeFi-Anwendungen das bestehende Ethereum-Netzwerk an seine Grenzen brachten.

Staked-Dienste ermöglichen es mit ETH-Benutzerbeiträgen Belohnungen zu verdienen, die dafür ausbezahlt werden, dass sie zur Sicherung des Eth2-Netzwerks in seinem Proof-of-Stake-Konsensus-System beiträgt, bei dem Tausende von Nodes auf der ganzen Welt die Arbeit der anderen überprüfen, um sich vor böswilligen Transaktionen zu schützen. Staked hostet Nodes im Auftrag von Benutzern, die andernfalls möglicherweise spezielle Hardware und protokollspezifisches Wissen benötigen, um Nodes erfolgreich zu betreiben.

Das Staking von Ethereum funktioniert durch Smart Contracts, die durch die Implementierung einer Familie von Protokollen, “Casper” genannt, ermöglicht werden. Diese erlauben es den Ethereum-Anbietern, eine Einzahlung auf ihren PoS-Validierungs-Nodes zu riskieren, im Austausch für Belohnungen, die als ein Bruchteil der Gebühren für die Bearbeitung von Ethertransaktionen auf korrekt validierten Blöcken der Ethereum-Blockchain ausgezahlt werden.

Die Stärke des Ethereum-Staking-Netzes ist proportional zur Menge des “ehrlich gestaked” Ether. Ether wird als eine Art Bürgschaft für die Gültigkeit neuer Blöcke gestaked und im Gegenzug für einen Bruchteil der Transaktionsgebühren für gültige Blöcke belohnt. Casper konfisziert staked Ether für den Fall, dass ein Validator für einen ungültigen Block stimmt.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here