Paris Saint-Germain hat neue Partnerschaft mit Blockchain-Spiel

0
1165

Das Blockchain-basierte Fantasy-Fußballspiel Sorare hat einen Lizenzvertrag mit der französischen Spitzenmannschaft Paris Saint-Germain abgeschlossen.

Das von Ethereum angetriebene Fantasy-Fußballspiel Sorare setzt sein rasantes Wachstum fort und gab bekannt, dass es den Champions-League-Finalisten von 2020, Paris Saint-Germain F.C., als 100. lizenzierter Klub in diesem Spiel verpflichtet hat.

Die PSG-Spieler Neymar und Kylian Mbappé sowie Klubveteranen wie David Beckham werden als digitale Spielerkarten in limitierter Auflage als Token ausgegeben. Die Punktzahl der Spielerkarten wird von ihren realen Leistungen in Fußball-Ligatabellen abhängen, und die Seltenheit der Sammelkarten wird durch den Einsatz der Blockchain-Technologie belegt.

Laut Sorare wird die Partnerschaft halbregelmäßig über die sozialen Kanäle der PSG kommuniziert, und das Team rangiert in allen Sportarten weltweit auf Platz 6 in Bezug auf die Präsenz in sozialen Medien mit insgesamt mehr als 80 Millionen Verfolgern auf allen Plattformen.

Sorare gab auch bekannt, dass es das Spiel offiziell in den Vereinigten Staaten eingeführt hat, was Pläne signalisiert, mit der Vermarktung des Spiels in den Vereinigten Staaten zu beginnen und seine Präsenz dort auszuweiten.

Nach Angaben der Fantasy Sports and Gaming Association spielen in den USA fast 60 Millionen Menschen Fantasy-Sportarten, was den Markt für Blockchain-Einsteiger besonders attraktiv macht.

“Wir gehen davon aus, dass wir mit 100 Vereinen und drei der Top-10-Fußballvereine der Welt – Juventus, PSG, Atletico Madrid – nun offiziell auf dem richtigen Weg sind, das Spiel als vollwertiges Spielerlebnis zu bewerben”

Das Spiel war in den Vereinigten Staaten bereits spielbar und ist in der Tat der zweitgrößte Markt für Sorare, sowohl in Bezug auf die Benutzerbasis als auch auf die durchschnittliche Zeit, die die Benutzer täglich damit verbringen. Einer Pressemitteilung zufolge ist in den USA von Monat zu Monat ein Wachstum von 70% zu verzeichnen, und Sorare wird sich nach der Unterzeichnung der Major League Soccer Players Association im Juni um weitere US-Partnerschaften bemühen.

Einer Pressemitteilung zufolge hat Sorare jetzt weltweit mehr als 40.000 Benutzer, mit einem durchschnittlichen Wachstum von 52% von Monat zu Monat seit seinem Debüt Anfang 2019. Die Einnahmen des Spiels sind von 30.000 US-Dollar im Dezember 2019 auf 800.000 US-Dollar im vergangenen Monat gestiegen. Im Juli gab Sorare bekannt, dass das Unternehmen in einer überzeichneten Startrunde 4 Millionen Dollar eingenommen hat.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here