PayPal-Kryptopartner Paxos sammelt 300 Millionen US-Dollar

0
410

Paxos ist dem Crypto Unicorn Club mit einer massiven Finanzierungsrunde beigetreten, in der das Unternehmen einen Wert von 2,4 Milliarden US-Dollar hat.

Am Donnerstag gab das Unternehmen eine neue Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 300 Millionen Dollar bekannt, wodurch die Bewertung von Paxos auf 2,4 Milliarden Dollar stieg. Die neue Finanzierungsrunde umfasste frühere Paxos-Investoren, wie PayPal Ventures, Declaration Partners, Mithril Capital, Senator Investment Group, Liberty City Ventures, WestCap und andere.

Die Mittel werden verwendet, um Paxos dabei zu unterstützen, weiter in die Entwicklung einer unternehmensgerechten Infrastruktur zu investieren und gleichzeitig sein Engagement für Regulierung, Zuverlässigkeit und Sicherheit zu verstärken. Das Unternehmen wird sein Wachstum beschleunigen, indem es neue Teammitglieder in allen Funktionen einstellt, seinen Betrieb skaliert, die Plattformkapazität erhöht und in Innovationen investiert. Charles Cascarilla, Mitgründer und CEO von Paxos, sagte:

“Die Nachfrage nach unseren Unternehmenslösungen hat sich viel schneller beschleunigt, als wir erwartet hätten. Es bestätigt unseren Ansatz, die innovativsten und reguliertesten Unternehmenslösungen bereitzustellen, um das Finanzsystem neu zu plattformieren und die digitale Wirtschaft der Zukunft zu schaffen. “

Zusätzliche Liquidität wird auf der gesamten Plattform hinzugefügt werden, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die Nutzung der Token zu erhöhen. Um die Entwicklung seiner regulierten Plattform voranzutreiben, plant Paxos außerdem die Gründung der Paxos National Trust Bank, die Unterstützung seines Antrags auf eine Registrierung als Clearing-Agentur bei der Securities and Exchange Commission und die Verfolgung seiner Major Payment Institution Lizenz in Singapur.

Paxos wurde 2012 gegründet und hat sich zu einem wichtigen Akteur in der Branche entwickelt, der es Nutzern ermöglicht, digitale Vermögenswerte zu tokenisieren, zu verwahren, zu handeln und abzurechnen. Paxos hat Stablecoins wie den an den US-Dollar gekoppelten Paxos Standard und den goldgedeckten PAX Gold herausgegeben.

Im vergangenen Jahr gab PayPal eine Partnerschaft mit Paxos bekannt, damit Benutzer Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether, Bitcoin Cash und Litecoin kaufen, verkaufen und halten können. Paxos unterstützte auch das PayPal-eigene Zahlungsunternehmen Venmo letzte Woche beim Start des Kryptowährungshandels.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here