PEAK DeFi Wallet: die dezentrale App für deine DeFi-Anwendungen

0
2750
PEAK App

Die PEAK DeFi App ist ein komplett dezentrales ERC-20-Wallet, welches speziell für den Bereich der DeFi-Anwendungen designed wurde.

DeFi, oder auch Decentralized Finance genannt, bezeichnet dezentrale Finanzdienstleistungen die komplett auf der Blockchain durch intelligente Verträge, sogenannte Smart-Contracts, abgebildet sind. Dadurch sind diese fälschungssicher, nicht manipulierbar und nur du hast Zugriff auf deine Coins und Tokens, niemand anderes.

Was zuallerst auffällt ist, dass die App sehr flüssig läuft und durch ein optisch schickes Design besticht. Der Aufbau ist simpel und übersichtlich gehalten, was mich gleich überzeugt hat.

Nach dem Download hast du die Möglichkeit ein neues Wallet anzulegen oder natürlich auch ein bestehendes zu importieren. Die Adresse kann sofort auf der Blockchain (Etherscan.io) eingesehen werden.

Was charakterisiert die PEAK DeFi Wallet?

Ein wesentlicher Unterschied im Vergleich zu einer Börse oder einer Plattform ist, nur du allein hast Zugang zu deinem Wallet. Die Private Keys sind lokal und verschlüsselt auf dem Handy gespeichert, was bedeutet Dir allein gehört die Wallet und kein anderer hat Zugang zu deinen Coins und Tokens.

Aus dem Blickwinkel der Sicherheit betrachtet ist die PEAK Defi Wallet also sehr hoch einzustufen, da diese eine Offline-Wallet auf dem Smartphone ist. Selbst falls du dein Handy einmal verlieren solltest, kannst du die Wallet jederzeit wiederherstellen, mithilfe deines eigenen Private Keys und der Wiederherstellungsphrase (12 Wörter), welche du unbedingt sofort nach der Installation der App notieren und an einem sicheren Ort aufbewahren solltest.

Ein wichtiger Aspekt der PEAKDefi-Wallet ist die Anbindung an Wallet-Connect: WalletConnect ist ein Open-Source-Protokoll zur Anbindung dezentraler Applikationen mit einer mobilen Wallet. Der User hat dann die Möglichkeit direkt von seinem Mobiltelefon aus mit jeder dezentralen Applikation (DApp) interagieren und zwar auf höchster Sicherheitsstufe.

Was kann die PEAK DeFi Wallet?

Nachfolgend werde ich kurz schildern was die PEAK DeFi Wallet alles kann:

  • Tracking deiner hinterlegten Coins & Token, wobei der Wert in ETH oder US-$ angezeigt wird inkl. einer Veränderung über die letzten 24 Stunden
  • Erstellen oder Importieren einer ERC-20 Wallet
  • Verwahren von „digitalen Collectibles“ (wie z. B. CryptoKitties)
  • Transaktionsübersicht
  • Anzeige von Tokeninformationen (Beschreibung etc)
  • Senden und Empfangen von Token
  • Transaktionskosten managen (Gas-Preis kann variabel eingestellt werden)
  • Nutzen eines QR-Codes für Transaktionen
  • 4 Sprachen sind auswählbar (Englisch, Russisch, Vietnamesisch und Chinesisch)
  • Dezentrale Börse (DEX) zum direkten Tauschen von Token (Swap) in der Wallet
  • „Watch-Mode“ zum Tracken bestimmter ETH-Adressen
  • Wallet-Connect Anbindung zum Nutzen jeder dezentralen Applikation direkt über die App

Welche Features sind für die Zukunft geplant?

Im Laufe der nächsten Monate werden noch einige sehr spannende Features in die App integriert, welche in diesem Umfang noch in keiner anderen Wallet verfügbar sind und der PEAK DeFi Wallet ein Alleinstellungsmerkmal verleiht:

  • Anlegen multipler Wallets
  • Einbinden eines Zahlungsdienstleisters zum Kauf von Kryptowährungen (z. B. Ethereum) über Kreditkarte
  • DeFi-Tab: Direkt über die App sämtliche DeFi-Protokolle wie z. B. Maker, Compound, Aave und natürlich auch Peak-DeFi nutzen (größtes Alleinstellungsmerkmal der PEAK DeFi Wallet!)
  • Staking Plattform für unzählige Token (z. B. PEAK Token)

Ist es möglich mit PEAK-DeFi zu bezahlen?

Zusätzlich besteht eine Kooperation mit ivendPay, wo die PEAK DeFi Wallet und somit auch der PEAK-Token in das Zahlungssystem integriert ist. Im Detail sieht das ganze wie folgt aus:

Über sogenannte mPOS Terminals sind Bezahlungen in Stores über eine mobile App möglich und somit auch mit der PEAK-DeFi App. In dem Bezahlvorgang des Terminals kann über Touchscreen ausgewählt werden mit welchen Token bezahlt werden soll, wobei dann auch der PEAKDeFi-Token ausgewählt werden kann.

Die Kooperation mit ivendpay treibt vor allem eine stärkere Adaption in Asien voran, da das Zahlungssystem dort weit verbreitet ist.

Die Welt der dezentralen Finanzen (DeFi) steht dir jetzt offen

Durch die Einbindung von Wallet-Connect und dem DeFi-Tab in der Wallet ist die App maßgeschneidert für alle DeFi-Anwendungen und bietet hier ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal.

Auch für komplette Neulinge ist es möglich über Kreditkarte Ethereum und andere Kryptowährungen zu kaufen und direkt, ohne sich an etlichen anderen Plattformen oder Börsen registrieren zu müssen, in die Welt der dezentralen Finanzen einzutauchen.

Da der Bereich dezentrale Finanzen (DeFi) die Zukunft zu sein scheint und die PEAK DeFi Wallet hier ein echtes Alleinstellungsmerkmal aufweist, ist es sehr wahrscheinlich dass die Zukunft für die Wallet und den PEAKDeFi-Token sehr gut aussieht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here