Poker-Spieler erhöhen ihre Gewinne durch Auszahlungen in Bitcoin

0
653

Eines der größten Pokernetzwerke der Welt hat gesagt, dass seine Spieler bei Auszahlungen derzeit Bitcoin dem Fiat-Geld vorziehen.

Während Bitcoin weiter wächst, werden erfolgreiche Online-Spieler zu noch größeren Gewinnern, indem sie die Kryptowährung anfordern, die sie sich auf einigen Poker-Websites auszahlen lassen.

Das Winning Poker Network, das unter anderem Sites wie AmericasCardRoom.eu betreibt, musste in den letzten Wochen Bitcoin im Wert von Millionen von Dollar pro Tag an so genannten Over-the-Counter-Trading Desks kaufen, um die Nachfrage aufstrebender Spieler zu befriedigen, so Chief Executive Phil Nagy. Er sagte:

“Im Moment sind 90-95% unserer Auszahlungen Leute, die nach Bitcoin fragen, weil dieser steigt. Wir müssen ständig hinausgehen und Bitcoin kaufen – oft. Sehr oft. Mehr als wir bisher überhaupt mussten.”

Die Nachfrage nach Bitcoin hat die Makler dazu veranlasst, eine zusätzliche Prämie von 1,5 % zu verlangen. Nagy sagte, dass das Unternehmen mehr als 60 % seines Transaktionsvolumens in Bitcoin abwickelt, das sind etwa 100 Millionen Dollar pro Monat.

Aaron Brown, ein Krypto-Investor und Autor, sagte, dass Krypto-Asset-Enthusiasten möglicherweise Pokerseiten nutzen, um Steuern zu vermeiden. Das Winning Poker Network mit Sitz in Costa Rica lässt die Benutzer ihre eigenen Gewinne und Verluste eintragen. Brown sagt, dass Bitcoin für die US-Behörden derzeit schwieriger zu verfolgen sei als traditionelle Fiat-Auszahlungen.

Nagy erwähnte auch, dass seine Firma kein Bitcoin besitzt, sondern es stattdessen vorzieht, aufgrund der Volatilität der digitalen Assets unverzüglich auf Fiat umzustellen. Er sagte jedoch auch, dass die Spieler mit der Kryptowährung bezahlen würden, wenn die Bitcoin-Menge zurückgegangen ist, um eine schnelle Liquidation zu ermöglichen, was bedeutet, dass seine Firma “irgendwie daran hängen geblieben ist”.

Poker-Websites gehörten zu den ersten, die Bitcoin einführten, was zum Teil dem Wachstum der letzten Jahre zu verdanken ist. WPN, ein Top-10-Pokerunternehmen der Welt, begann 2014 mit der Annahme von Bitcoin und stellte im vergangenen Jahr einen Guinness-Weltrekord für den größten Krypto-Jackpot beim Online-Poker in Höhe von 1 Million Dollar auf.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here