Polkadot boomt! 20 Millionen Investion von RockX

0
1805

Polkadot hat das Polkadot-Finanzministerium erst vor einer Woche eingeführt, und RockX will bereits eine Investition von 20 Millionen Dollar für das Dot-Ökosystem auf den Weg bringen.

Das Entwicklungsunternehmen für digitale Assets RockX hat einen Investitionsplan in Höhe von 20 Millionen US-Dollar gestartet, um das Polkadot-Ökosystem (DOT) in den nächsten fünf Jahren zu unterstützen. Das Team wird bis zu einem Limit von 500.000 DOT-Tokens Finanzmittel bereitstellen. Der Wert jedes Projekts beträgt 500.000 US-Dollar und technische Unterstützung für Teamentwickler. Im Gegenzug erhält das Unternehmen Token oder Eigenkapital aus unterstützten Projekten.

CEO Alex Lam bestätigte, dass der Plan mit finanzieller Unterstützung einzelner Investoren gestartet wird, die unbekannt bleiben möchten. Er sagte, dass Investoren bekannte Befürworter von Ethereum sind.

Er nannte sie “die Jungs, die seit 2015 in der Ethereum-Community sind.” Lin wies darauf hin, dass diese einzelnen Investoren das Ethereum-Ökosystem durch Investitionen in Bauprojekte oder durch Direktinvestitionen „unterstützt“ haben.

Lam sagte jedoch, dass diese Investoren die Entscheidung, in den Plan aufzunehmen, nicht beeinflussen werden, egal wie groß ihre Investition ist. Der einzige Entscheidungsträger in dieser Frage wird das Team des Unternehmens sein.

“Es sind Leute, die seit 2015 in der Ethereum-Gemeinschaft sind und in der Vergangenheit das Ethereum-Ökosystem durch Investitionen und Bauprojekte unterstützt haben”.

Obwohl das Team als Investitionsprogramm strukturiert ist, wird es auch in Zukunft in Betracht ziehen, bestimmten Projekten keine an Bedingungen geknüpften Zuschüsse zu gewähren. Obwohl bisher noch kein Projekt in das Programm aufgenommen wurde, befindet sich RockX bereits in Vorgesprächen mit einigen Teams.

Die Ankündigung erfolgt nur eine Woche, nachdem Polkadot das Polkadot-Finanzministerium eingerichtet hat, und obwohl das Investitionsprogramm “keine Verbindung mit dem Finanzministerium hat”, teilt es eine ähnliche Vision, um “beim Aufbau und der Förderung von Projekten” im Polkadot-Netzwerk zu helfen.

Über RockX

RockX verfügt über eine im Jahr 2019 geschaffene Plattform, die es Anwendern ermöglicht, verschiedene Blockchain und verteilte Systeme einfach zu verbinden und zu verwalten. Die Gründer sind Lin Zhiqiang und Dong Xinshu. Das Hauptziel des Unternehmens ist die Überwindung der Benutzerfreundlichkeit und der Unzulänglichkeiten des Digital Asset Market. Die Benutzer haben auch die Möglichkeit, an subventionierten Produkten von öffentlichen Blockchain teilzunehmen und davon zu profitieren.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here