Russell Okung wird erster NFL-Spieler, der in Bitcoin bezahlt wird!

0
1501

Carolina Panthers Offensive Lineman Russell Okung ist nun der erste NFL-Spieler, der in Bitcoin bezahlt wird, laut einer Ankündigung am Dienstag von Okung und Strike, einem Unternehmen für mobile Zahlungen.

Im Mai 2019 twitterte der National Football League-Spieler Russell Okung, dass er sein Gehalt in Bitcoin haben möchte. Weniger als zwei Jahre später ist sein Wunsch endlich erfüllt worden. Okung wird der erste Spieler einer großen US-Sportliga sein, der sein Gehalt in Bitcoin erhält. Er hat diesen älteren Tweet am Dienstag aktualisiert. Okung sagte in einem Statement:

“Geld ist mehr als eine Währung; es ist Macht. Die Art und Weise, wie Geld von der Entstehung bis zur Verbreitung gehandhabt wird, ist Teil dieser Macht. In Bitcoin bezahlt zu werden, ist der erste Schritt, um aus der korrupten, manipulierten Wirtschaft auszusteigen, die wir alle bewohnen.”

Okung’s Setup funktioniert über Zap, eine Bitcoin-App, die von Jack Mallers gegründet wurde. Zap’s Strike Produkt wird Okung’s Gehaltsschecks nehmen und es in Bitcoin konvertieren. Laut Yahoo Finance wird der Panthers Offensive Tackle die Hälfte seines 13-Millionen-Dollar-Jahresgehalts in Bitcoin ausgezahlt bekommen.

Dies ist nur eines der vielen aktuellen Beispiele, die auf die Akzeptanz von Bitcoin und Kryptowährungen hinweisen. Einige Teilnehmer haben Bitcoin mit Gold und einem potentiellen Wertaufbewahrungsmittel verglichen. Erst kürzlich nannte Mexikos zweitreichster Mann, Ricardo Salinas Pliego, Bitcoin seine beste Krypto-Investition überhaupt.

Okung ist sicherlich nicht der erste Profi-Sportler, der sich in der Welt der Kryptos versucht. Brooklyn Nets Guard Spencer Dinwiddie und ungenannte Mitglieder der New York Yankees haben ihre Gehälter ebenfalls in Bitcoin erhalten.

Wie andere Instrumente, die zur Wertaufbewahrung in Zeiten der Unsicherheit verwendet werden, hat Bitcoin von der Pandemie profitiert, die andere Rohstoffe wie Gold, Silber und Platin auf Mehrjahreshochs getrieben hat. Nur waren die Preise für Bitcoin und andere neue Kryptowährungen weitaus volatiler als die Preise für traditionelle Rohstoffe in der Vergangenheit.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here