SBI Group übernimmt eine weitere Krypto-Börse. Gutes Zeichen für Kryptos?

0
1577

Japans größtes Online-Finanzkonglomerat, SBI Holdings, besitzt mit seiner neuen Übernahme der TaoTao-Börse nun zwei lizenzierte Kryptowährungs-Handelsplattformen.

Laut einer offiziellen Ankündigung am 7. Oktober hat die Devisen- und Derivatsparte von SBI, SBI Liquidity Market, alle Aktien von TaoTao erworben und ist damit eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass es auch eine Partnerschaft mit der SBI-Tochter SBILM eingegangen sei, einem neu gegründeten Zweig des Finanzriesen, der die vom R3-Blockchain-Konsortium entwickelte Technologie für seine Devisenhandelslösungen nutzen wird. Per SBI wird die Übernahme von TaoTao zur Expertise des Unternehmens beitragen, um bessere Krypto-Dienstleistungen anzubieten:

“Künftig werden wir die Managementressourcen wie das Wissen der SBI-Group als umfassende Finanzgruppe sowie den Kundenstamm und die Service-Expertise der Krypto-Assets, die TaoTao bisher kultiviert hat, maximal nutzen.”

Die Nachricht kommt in einer geschäftigen Woche sowohl für TaoTao als auch für SBI. Anfang dieser Woche erklärte Ersterer, dass er die Gespräche mit Binance über eine “strategische Partnerschaftsdiskussion” mit TaoTao und Z Holdings beendet habe. Dies wär eine Vereinbarung gewesen, die eine Rückkehr von Binance auf den japanischen Markt hätte bewirken können.

Yahoo Japan ist die führende Suchmaschine des Landes. Das Unternehmen wird von der SoftBank unterstützt, die eine 48%ige Beteiligung an der Firma Yahoo Japan besitzt. Das Unternehmen soll auch mit Line, der Idee des südkoreanischen Internet-Giganten Naver, in einem Deal fusionieren, der Anfang nächsten Jahres abgeschlossen werden soll.

Es war auch eine bedeutsame Woche für SBI. Cryptonews.com berichtete, dass SBI sich mit einer Schweizer Kryptobank zusammenschließen will, um einen nicht börsennotierten Aktienfonds in Höhe von 66,3 Mio. USD für vielversprechende Krypto- und Blockchain-Startups in Europa und Südostasien zu schaffen.

SBI betreibt auch eine eigene Krypto-Börse in Japan, SBI VC Trade, sowie eine Tochtergesellschaft für des Krypto-Mining mit dem Namen SBI Crypto. Sie betreibt auch das Blockchain-Netzwerk SBI-Ripple Asia in Verbindung mit dem amerikanischen Krypto-Giganten Ripple.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here