SkyBridge startet einen neuen Bitcoin-Fonds mit 310 Millionen Dollar!

0
1625

Skybridge Capital, die Hedge-Fonds-Investment-Firma unter der Leitung von Anthony Scaramucci, bestätigte am Montag den Start eines neuen Bitcoin-Fonds.

Laut einem Bericht von CNN Business am 4. Januar, hat SkyBridge Capital seinen Bitcoin-Fonds mit 310 Millionen USD unter seiner Verwaltung gestartet.

Die Firma hatte bereits Ende Dezember einen Antrag bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht. Zwei Tage später wurde berichtet, dass der geplante SkyBridge Bitcoin Fund L.P. mit 25 Millionen Dollar Eigenkapital an den Start gegangen ist.

Nach den neuen Informationen zu urteilen, scheint es, dass SkyBridge in der Lage war, in nur zwei Wochen einige externe Finanzmittel anzuziehen. In der Zwischenzeit hat Anthony Scaramucci, der CEO der Firma, in einem Interview mit CNN die Seltenheit von Bitcoin angepriesen. Anthony Scaramucci sagte:

“Wir glauben, dass Bitcoin als aufregende neue Anlageklasse noch in den Kinderschuhen steckt. Mit den heute verfügbaren Custody-Lösungen von institutioneller Qualität glauben wir, dass die Zeit reif ist, Kapital zu allokieren und unseren Kunden Zugang zum Bereich der digitalen Assets zu verschaffen.”

Trotz der wachsenden Nachfrage von Privatkunden nach digitalen Währungen haben Wall-Street-Unternehmen den Markt aufgrund von Sicherheitsbedenken weitgehend gemieden. Mit dem Start des SkyBridge Bitcoin Fund LP werden Investoren Zugang zu einer Verwahrung und einem Betrieb in institutioneller Qualität haben, ohne dass sie gezwungen sind, Bitcoin direkt zu halten.

“Bitcoin führt eine digitale monetäre Revolution auf der ganzen Welt an”, sagte Brett Messing, SkyBridge President und Chief Operating Officer. “Wir glauben, dass sich die Beweislast von ‘Warum investieren Sie in Bitcoin?’ zu ‘Warum investieren Sie nicht in Bitcoin?’ verlagert hat.”

Über SkyBridge

SkyBridge ist ein globaler Manager für alternative Anlagen, der eine Reihe von Investitionslösungen für Privatpersonen und Institutionen anbietet. Das Investmentangebot von SkyBridge richtet sich an alle Arten von Marktteilnehmern und umfasst gemischte Dach-Hedgefonds-Produkte, maßgeschneiderte Separate-Account-Portfolios, Hedgefonds-Beratungsdienste und einen auf die Opportunity Zone fokussierten nicht gehandelten REIT. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in New York.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here