Snoop Dogg betritt den NFT-Kosmos!

0
553
flickr.com/photos/jasonpersse/7114515903/in/photolist-bQFKHi-bQFLb2-bQFLgg-bQFLkn-bQFL66-7PA9Mq-28N4r-4Tosbt-bWAd4k-4TsEgs-4TsEUs-52W35g-4TsF7h-3VAG9-4TosRP-6SQUE6-8JYZ1E-fYhh3-fYhh1-fYhZ5-fYhh7-9WBSs4-5ZMC39-5ZMC3m-cXt9rN-8qDJ5b-9xqazw-9xqazs-9xqazh-9xqazG-9xqazN-9xqaz5-cXt5w9-cXt4jA-d2qPsG-d2qPG5-2jsSbvt-bQFKZV-r7TmCX-5QPoMQ-8zB1Qt-8zE9Fb-d2qPg1-fYhh8-4TsDvh-cXt6VJ-cXtaGG-pfMNQa-cXt8jY-6khDT1

Der amerikanische Rapper Snoop Dogg kündigt an, dass seine erste NFT-Kollektion mit dem Titel „A Journey With The Dogg“ am 2. April erscheinen wird.

Die NFT-Kollektion von Snoop Dogg ist Teil einer Zusammenarbeit mit Crypto.com.  Crypto.com bietet ihren Kunden bis Dato eine Mobil-App an, welche sowohl Wallet, als auch Marktplatz ist. Darüberhinaus war crypto.com eine der ersten Möglichkeiten sein Krypto-Portfolio direkt mit einer VISA-Karte zu verknüpfen, als auch auf seine HODL-Coins Zinsen zu erhalten.

crypto.com/nft/drops-event/80b2e021d4cbfbc43789db5377ecf1ed
Quelle: crypto.com/nft

Nun erweitert das Unternehmen sein Angebot um einen NFT-Marktplatz, weswegen es mit einer Vielzahl von Künstlern und Musikern exklusive Verträge abgeschlossen hat, deren NFT-Inhalte auf der eigenen Plattform zu präsentieren und zu vertreiben.

Die Sammlung von Snoop Dogg soll Original-Tracks enthalten!

Ein Titel des weltweit bekannten Rappers mit dem Titel „NFT“ dreht sich um den jüngsten Trend in der Kryptoszene. Zusammen mit diversen Tracks, werden Kunstwerke, die von Snoops Leben inspiriert sind, in den Drop mit aufgenommen.

Snoop ist damit einer der ersten Musiker, der durch diese besondere Partnerschaft eine eigene NFT-Sammlung veröffentlichen lässt. Crypto.com hat jedoch bereits angekündigt, dass inzwischen auch andere namhafte Künstler aufs Boot gesprungen sind.

Was man von Snoops NFTs erwarten kann

Insgesamt werden acht Werke des Musikers versteigert. Sie enthalten sowohl Musiktitel, als auch Kunstwerke. Zum Start wird ein

Kunstwerk mit dem Titel “Snoop Dogge Coins” herausgegeben. Dieses besondere Werk wird erst eine Stunde nach dem Launch verfügbar sein.

Snoop Dogg hat zugesagt, dass ein Teil des Erlöses seiner NFTs für die Förderung junger Künstler verwendet werden soll, welche versuchen in der Krypto-Welt Fuß zu fassen. Darüber hinaus will Snoop einen Teil des Geldes verwenden, um seine Jugendfußballliga zu unterstützen.

Crypto.com arbeitet mit vielen weiteren Top-Musikern zusammen

Da Crypto.com nach neuen Wegen sucht, wertvolle NFT-Inhalte zu produzieren und gleichzeitig auf ihren neuen Marktplatz aufmerksam zu machen, haben sie Verträge mit einer Reihe von weiteren Musikern abgeschlossen: Neben Snoop Dogg haben bereits Lionel Richie und Boy George bevorstehende Inhalte für Crypto.com bestätigt. Auch dies wird vermutlich die erste NFT-Sammlung für beide Musiker sein.

Lionel Richie wird bei der Produktion seiner NFTs mit dem Digitalkünstler Klarens Malluta zusammenarbeiten. Richie gab bereits an, dass seine Sammlung ein Stück seines Klassikers “All Night Long” enthalten wird.

Richie sagte: “[Ich] freue mich darauf, mit Malluta an einem digitalen Stück und mit ein wenig All Night Long in diesem neuen Medium zusammenzuarbeiten.”

Berichten zufolge wird Lionel Ritchie jedoch versuchen, einen privaten Launch seiner ersten NFT-Sammlung durchzuführen. Somit wird die Auktion voraussichtlich nur auf Einladung betretbar sein.

crypto.com/nft/drops-event/f03c1d95c9510bacdf0fdb636c9dd0a4
Quelle: crypto.com/nft

Bereits in wenigen Stunden wird es einen Drop des US-Amerikanischen Musikers K Camp geben.

Bild@Flickr / Lizenz

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here