Soviele Krypto-Börsen wurden im jetzigen Bärenmarkt vernichtet

0
168

Der anhaltende Bärenmarkt hat Kryptowährungen ordentlich zugesetzt, was sich auch auf mehrere Teile der Branche ausgewirkt hat, darunter Kryptobörsen. Die Anzahl der Kryptobörsen ist zurückgegangen, da diese kryptobezogenen Unternehmen Schwierigkeiten haben, sich inmitten erheblicher Ausverkäufe über Wasser zu halten.

Am 6. Juli lag die Zahl der Kryptobörsen weltweit bei 500, was einem Rückgang des Höchststandes der Vormonate entspricht, da die Zahl davor bei 525 lag.

Der Rückgang der Börsen ist teilweise mit dem Wertverlust des allgemeinen Krypto-Marktes verbunden, da mehrere Unternehmen weltweit nach einem Ausweg suchen. Neben dem Zusammenbruch des Kryptomarktes wurden die Börsen von anderen makroökonomischen Bedingungen beeinflusst, wie steigende Inflationszahlen.

Kryptounternehmen reagierten im Allgemeinen auf den Einbruch, indem sie ihre Pläne neu bewerteten. Der Ausstieg aus der Branche scheint für einige eine der Optionen zu sein.

Ausverkäufe bei Bitcoin korrelieren mit dem breiteren Einbruch des Aktienmarktes, vor allem dem Technologiesektor. Die Krise wurde durch den Absturz von Terra (LUNA) verstärkt. Dies hat das Vertrauen in den Sektor untergraben.

Vor allem kleinere Börsen hat es am schlimmsten erwischt, vor allem deswegen, weil der Bärenmarkt Anleger gezwungen hat, den Markt zu verlassen.

Auch größere Börsen blieben nicht unverschont. Sie mussten teilweise ihr Geschäft neu ausrichten, um betriebsfähig zu bleiben. So hat Coinbase einen Einstellungsstopp verhängt und gleichzeitig eine Entlassungswelle durchgeführt, um den Betrieb aufrecht erhalten zu können.

Nach dem Ende der Änderungen könnten die Aufsichtsbehörden dem Markt eine größere Aufmerksamkeit widmen und strenge Gesetze zum Schutz der Anleger erlassen. Interessanterweise teilen die Börsen, die geschlossen werden, nicht den Status der Anlegereinlagen. Solche Umstände haben folglich das Vertrauen in den wachsenden Kryptosektor unterbrochen.

Obwohl der Kryptomarkt noch jung ist, glauben einige Marktbeobachter, dass die SChließung der Börsen dem Sektor zugute kommen könnte. Für sie ist der Bärenmarkt eine hervorragende Gelegenheit, nicht seriöse Krypto-Entitäten heraus zu filtern.

Bildquelle: Pixabay

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here