Tether übertrifft XRP durch Marktkapitalisierung

0
965

Revidierte Daten von Messari und Coin Metrics zeigen, dass USDT erneut XRP als drittgrößter Krypto nach Marktkapitalisierung verdrängt hat.

Der führende Stablecoin Tether (USDT) hat XRP zum zweiten Mal innerhalb eines Monats als drittgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung aus dem Rennen geworfen. Dieser scheinbar wiederkehrende Meilenstein ergibt sich aus der aktualisierten Rangliste der Kryptoanalyse-Plattformen Messari und Coin Metrics.

Laut Coin Metrics liegt die Marktkapitalisierung von Tether jetzt bei 13,1 Milliarden Dollar, und dies trotz der Tatsache, dass die Muttergesellschaft von Tether in mehrere Gerichtsverfahren verwickelt ist. Gegenwärtig befinden sich Tether und seine Schwestergesellschaft, die Kryptobörse Bitfinex, mitten in einer Betrugsuntersuchung, die von der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft geleitet wird, wegen der Behauptung, dass sie sich verschworen haben, um eine Lücke von 850 Millionen Dollar in den Finanzen von Bitfinex abzuschirmen.

Dieses USDT-Wachstum bekräftigt auch die wachsende Zugkraft der Stablecoins, die sich in der heutigen Krypto-Sphäre ansammeln. Ihr potenzieller Schutzschild gegen Volatilität hat sie bei grenzüberschreitenden Zahlungen populär gemacht – eine wichtige Maßnahme, mit der XRP den zweitplatzierten Ethereum (ETH) hinter sich gelassen hat.

Am 19. August argumentierte Emi Yoshikawa, Senior Director of Global Operations bei Ripple, dass XRP weder mit Stablecoins noch mit digitalen Zentralbankwährungen (CBDC) konkurriert.

Laut Yoshikawa ist der XRP komplementär zu den globalen Fortschritten bei der Entwicklung von Stablecoin und CBDC. “Wir glauben, dass verschiedene Stablecoins und CBDCs Synergieeffekte schaffen werden, indem sie auf das Liquiditätsproblem reagieren, indem sie unabhängige Krypto-Assets, XRP, überbrücken.”

Die neuen Meilensteine für Tethers Marktkapitalisierung kommen inmitten eines massiven Wachstums von Stablecoins in diesem Jahr. Sowohl Tether als auch die USD-Coin (USDC) haben in letzter Zeit wichtige Meilensteine erreicht, wobei die USDC im Juli 2020 eine Milliarde Dollar erreichte.

Im Gegensatz zu hochvolatilen Krypto-Assets wie Bitcoin (BTC) sind Stablecoins wie USDT so konzipiert, dass sie eine digitale Darstellung von Fiat-Währungen wie USD bieten und einen “stabilen” Preis gewährleisten. Eins-zu-eins an den USD gekoppelt, entspricht der Preis von Tether immer einem US-Dollar.

Tether bietet eine “stabile” Krypto-Währung und ist im Hinblick auf das tägliche Transaktionsvolumen die größte Krypto-Währung. Zum Zeitpunkt der Drucklegung betrug das tägliche Handelsvolumen von Tether mehr als 10 Milliarden US-Dollar und übertraf damit die 9,5 Milliarden US-Dollar von Bitcoin, wie aus den Daten von Coin360 hervorgeht. Wie berichtet, ist Tether auch in Bezug auf das durchschnittliche tägliche Transfervolumen größer als der große Zahlungsverarbeiter PayPal.

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here